reiseveranstalter

Verkehrsbüro Group erlitt Cyber-Attacke

Verkehrsbüro Group erlitt Cyber-Attacke

Auf die Verkehrsbüro-Gruppe, zu der unter anderem die Austria Trend Hotels, Hofer Reisen, die Ruefa-Reisebüros sowie die in Kitzbühel ansässige Eurotours gehören, ist am vergangenen Freitag ein Cyberangriff …

TUI: Wintersaison annähernd auf Vorkrisenniveau

TUI: Wintersaison annähernd auf Vorkrisenniveau

Der Reisekonzern TUI geht zuversichtlich in die Wintersaison. "Wir gehen davon aus, dass sich unser Winterprogramm dem normalisierten Vor-Pandemie-Niveau annähern wird", teilte TUI am Dienstag mit. Aktuell …

EuGH - Preis für Reiserücktritt muss erstattet werden

Einem juristischen Gutachten zufolge müssen Reiseveranstalter trotz der Pandemie den Preis für eine beeinträchtigte Pauschalreise teilweise und für eine abgesagte Pauschalreise ganz erstatten. Coronamaßnahmen …

TUI: Jede zweite Winter-Buchung ist eine Fernreise

TUI: Jede zweite Winter-Buchung ist eine Fernreise

Die Reiselust der Österreicherinnen und Österreicher ist trotz steigender Lebenshaltungskosten ungebrochen, sagt Gottfried Math, Geschäftsführer von TUI Österreich. Allerdings achten die Urlauber auf …

Reisen wird weiter teurer - Anstieg flacht aber ab

Reisen wird weiter teurer - Anstieg flacht aber ab

Der Reisemarkt bleibt zwar krisenbedingt voller Unwägbarkeiten und es ist offen, wann das Vorcoronaniveau wieder erreicht wird. Die Zahlen des heimischen Reiseveranstalters Ruefa zeigen heuer aber doch eine …

Österreicher wollen verstärkt ins Ausland

Österreicher wollen verstärkt ins Ausland

Entgegen dem internationalen Trend zum Inlandsurlaub planen die Österreicher wieder vermehrt Auslandsreisen. Auffallend ist, dass laut dem Travel Confidence Index von Allianz Partners (Sample in Österreich: 1.…

Deutschland: Keine rasche Entspannung an Flughäfen

Deutschland: Keine rasche Entspannung an Flughäfen

Der deutsche Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) rechnet nicht mit einer baldigen Entspannung an deutschen Flughäfen. "Kurzfristige Lösungen wären zwar äußerst wünschenswert, sind aber nicht sehr …