religionsunterricht

NEOS pochen bei Ethikunterricht auf Lehramtsstudium

NEOS pochen bei Ethikunterricht auf Lehramtsstudium

Die NEOS drängen auf eine umfassendere Regelung beim Ethikunterricht, als sie von der Regierung vorgesehen ist. Geht es nach Bildungssprecherin Martina Künsberg Sarre, soll er als eigenes Fach schon ab der …

SPÖ gegen "Minderheitenprogramm" bei Ethikunterricht

SPÖ gegen "Minderheitenprogramm" bei Ethikunterricht

Die SPÖ spricht sich für einen Ethikunterricht für alle Schüler aus. Mit der von der Regierung geplanten Variante der Einführung des Fachs nur für vom Religionsunterricht Abgemeldete oder Konfessionslose …

Zusatzkosten für Ethikunterricht knapp 50 Mio. Euro

Die Zusatzkosten für den ab 2021/22 geplanten Pflicht-Ethikunterricht für Schüler ab der neunten Schulstufe, die nicht in Religion gehen, betragen im Endausbau 2026 knapp 50 Mio. Euro pro Jahr. Dazu kommen …

Initiative will Ethikunterricht für alle

Die geplante Einführung eines Ethikunterrichts für Schüler, die nicht am Religionsunterricht teilnehmen, greift Vertretern der Initiative Religion ist Privatsache, des Frauenvolksbegehrens, SP-nahen Schülern, …

Faßmann verschiebt Ethikunterricht auf 2020/21

Faßmann verschiebt Ethikunterricht auf 2020/21

Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) will den verpflichtenden Ethikunterricht für Schüler, die - weil abgemeldet oder ohne religiöses Bekenntnis - am konfessionellen Religionsunterricht nicht teilnehmen, im …