scheffau am tennengebirge

Der Scheffauer Bürgermeister im Gespräch

Der Scheffauer Bürgermeister im Gespräch

Das Wirtshaus als sozialer Treffpunkt im Ort ist ihm wichtig. Sport bringt dem 59-Jähren Ausgleich zum beruflichen Alltag. Seit 2014 ist Strubreiter Bürgermeister, seit heuer ist er auch Obmann des …

Strubreiter will "Sprachrohr für den Tennengau sein"

Strubreiter will "Sprachrohr für den Tennengau sein"

Noch sei es nur ein Wahlvorschlag der 13 Tennengauer Bürgermeister, betont Friedrich Strubreiter. Da es aber, wie schon bei der jüngsten Bürgermeisterwahl in seiner Heimatgemeinde Scheffau, auch bei dieser …

380 kV: Jetzt geht es um den Baustart

380 kV: Jetzt geht es um den Baustart

Der Streit um die Stromleitung spitzt sich zu. Die Betreiber wollen heuer den Bau beginnen. Die Gegner hoffen, dass Höchstrichter das unterbinden. "Ja dürfen sie denn das überhaupt?" Diese Frage stellen sich …

Lammerklamm soll auch Rollstuhlfahrern offenstehen

Lammerklamm soll auch Rollstuhlfahrern offenstehen

Ein neues Konzept sieht die barrierefreie Gestaltung der bei Touristen und Einheimischen beliebten Lammerklamm in Scheffau vor. Neben jeder Menge Hirnschmalz ist dafür auch viel Geld nötig. 54.000 Besucher …

Katastrophenfonds: 42 Fälle im Tennengau

Katastrophenfonds: 42 Fälle im Tennengau

Es sind vor allem Waldschäden, für die es im Tennengau Geld aus dem Katastrophenfonds gibt. Die meisten Fälle wurden aus Scheffau gemeldet. 330 Fälle aus allen Bezirken lagen vergangenen Mittwoch auf dem …