schifffahrt

Spanien verlängert Verbot für Kreuzfahrtschiffe

Spanien verlängert Verbot für Kreuzfahrtschiffe

Die spanische Regierung verlängert das Einreiseverbot für Kreuzfahrttouristen. Wie aus einem entsprechenden Gesetzblatt hervorgeht, soll das Anlegen der Touristenschiffe erst nach der Coronakrise wieder …

UNO besorgt um gestrandete Seefahrer

In der Coronavirus-Krise machen sich die Vereinten Nationen Sorgen um Hunderttausende auf den Weltmeeren gestrandete Seefahrer. Aufgrund von Reisebeschränkungen hätten Hunderttausende der insgesamt rund zwei …

Klimt macht einstigen U-Boot-Bunker zum Kulturtempel

Klimt macht einstigen U-Boot-Bunker zum Kulturtempel

Im Becken spiegelt sich alles unverzerrt: das blasse Gesicht von Adele Bloch-Bauer, das Gustav Klimt in seiner "Frau in Gold" verewigt hat, und der Goldfisch, dem Paul Klee eine Reihe von Gemälden gewidmet …

Bis zu 200.000 Seeleute sitzen auf Schiffen fest

Bis zu 200.000 Seeleute sitzen nach Angaben der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) wegen Corona-Schutzvorschriften weltweit auf Schiffen fest. Die Situation werde jeden Tag schlimmer, berichtete die UN-…

Schiffe wegen Corona außer Betrieb

Schiffe wegen Corona außer Betrieb

Wegen der schwerwiegenden Störungen im internationalen Transport- und Reiseverkehr infolge der Coronakrise haben die Reedereien viele Schiffe vorübergehend außer Betrieb genommen. Weltweit seien gegenwärtig 11…

Kapitän auf US-Flugzeugträger des Amtes enthoben

Kapitän auf US-Flugzeugträger des Amtes enthoben

Infolge eines an die Öffentlichkeit gelangten Beschwerdebriefs hat die US-Regierung den Kapitän eines nuklearbetriebenen Flugzeugträgers seines Amtes enthoben. Kapitän Brett Crozier sei offenbar von der …