schwangerschaft

Forderung nach anonymer Statistik über Abtreibungen

Der Beitrag zu "60 Jahre Pille" (SN v. 14.8.) zeigt differenziert die historischen Hintergründe, Vor- und Nachteile auf. Zwei Inhalte bedürfen u.E. einer Präzisierung: 1. Der Coitus interruptus ist keine …

Der Vergleich mit dem Baumarkt hinkt!

Anmerkung zum Leserbrief von Frau Schmiedjell vom 28.4. Die Salzburger Frauenärzte haben während der gesamten "Coronakrise" Schwangerschaftsbetreuungen mit Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen usw. durchgeführt. …

Frühes Risiko für Depression

Frühes Risiko für Depression

Stress während der Schwangerschaft könnte ein Risikofaktor für Depressionen beim Kind sein. Eine übermäßige Anspannung der Mutter könne zu einer verfrühten Entwicklung des Traumschlafes beim Ungeborenen …

Hoher Kaffeekonsum könnte Babys schaden

Hoher Kaffeekonsum könnte Babys schaden

Französische Forscher haben bei einer Studie mit Mäusen neue Hinweise dafür entdeckt, dass hoher Kaffeekonsum während der Schwangerschaft dem Baby schaden könnte. Sie schütteten trächtigen und später …