ski nordisch

Skispringer und Ex-Trainer Baldur Preiml wird 80

Baldur Preiml, der einst mit seinen Ideen das Training der österreichischen Skispringer revolutioniert hat, feiert am Montag (8. Juli) seinen 80. Geburtstag. Es gehe ihm gut, sagte der Olympia-Dritte im …

Schröcksnadel wittert nach Dopingskandal Verschwörung

Schröcksnadel wittert nach Dopingskandal Verschwörung

ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel wittert im Zusammenhang mit der Dopingrazzia während der WM in Seefeld eine mögliche Verschwörung. "Es kommt mir vor, es war eine getürkte Aktion, wie das inszeniert worden …

Norweger Holund bei erstem Seefeld-Einsatz 50-km-Sieger

Norweger Holund bei erstem Seefeld-Einsatz 50-km-Sieger

Die Nordische Ski-WM in Seefeld ist mit einem weiteren norwegischen Langlauf-Erfolg durch Hans Christer Holund zu Ende gegangen. Der 30-jährige Außenseiter gewann am Sonntag bei frühlingshaften Verhältnissen …

Erwartungen von Stecher bei Heim-WM weit übertroffen

Erwartungen von Stecher bei Heim-WM weit übertroffen

Fünf Medaillen im Skispringen und vier in der Nordischen Kombination. Die vom Sportlichen Leiter Mario Stecher für seine ÖSV-Sparten genannten Ziele für die Heim-WM in Seefeld sind weit übertroffen worden. "…

Blutdoping: Der ÖSV muss harte Kritik einstecken

Blutdoping: Der ÖSV muss harte Kritik einstecken

Der Doping-Skandal hat sich auf den Radsport ausgeweitet. Stefan Denifl steht unter Verdacht. Sponsoren fordern, dass der ÖSV Verantwortung übernimmt. Peter Schröcksnadel spricht indes von einer inszenierten …