software

Google bereitet ChatGPT-Konkurrenz vor

Google bereitet ChatGPT-Konkurrenz vor

Google bereitet seine Konkurrenz-Software zum aktuell populären Text-Automaten ChatGPT nach jahrelangem Zögern für die öffentliche Nutzung vor. Google-Nutzer sollen "sehr bald" mit solchen Sprach-Systemen …

SAP will 3.000 Stellen abbauen

Europas größter Softwarehersteller SAP will sich angesichts der geplanten Wende hin zu mehr Gewinn schlanker aufstellen und dafür auch Tausende Jobs streichen. Das Unternehmen stellte am Donnerstag auch seine …

Trump darf auf Facebook und Instagram zurückkehren

Trump darf auf Facebook und Instagram zurückkehren

Die gesperrten Konten des früheren US-Präsidenten Donald Trump bei den Online-Plattformen Facebook und Instagram werden wieder freigegeben. "Wir werden die Suspendierung der Accounts von Herrn Trump bei …

Weltweite Störung legt Microsoft-Dienste lahm

Weltweite Störung legt Microsoft-Dienste lahm

Microsofts Dienste wie Teams und Outlook sind für viele Unternehmen ein Rückgrat für die tägliche Büroarbeit. Nun waren sie plötzlich für weltweit weg. Ein Fehler in den Netzwerk-Einstellungen hatte schwere …

Microsoft baut Anteil an ChatGPT-Macher OpenAI aus

Microsoft baut Anteil an ChatGPT-Macher OpenAI aus

Microsoft drängt in den zukunftsträchtigen Markt für Künstliche Intelligenz (KI). Der Software-Konzern kündigte am Montag in einem Blog-Eintrag ein zusätzliches milliardenschweres Investment bei OpenAI ein, …

Microsoft streicht 10.000 Jobs

Microsoft streicht 10.000 Jobs

Die Kündigungswelle in der Technologie-Welt hat Microsoft erreicht: Der Software-Riese kündigte als weiteres Schwergewicht der Branche einen großen Job-Abbau an. Microsoft will bis Ende März rund 10.000 …

Bloomberg: Twitter kündigt weitere Moderatoren

Twitter hat einem Medienbericht zufolge weitere Kündigungen in den Teams vorgenommen, die für die weltweite Moderation von Inhalten sowie den Umgang mit Hass und Desinformation zuständig sind. Von dem Schritt …