spielwaren

Erfinder des Lego-Männchens gestorben

Erfinder des Lego-Männchens gestorben

Der Erfinder des Lego-Männchens, Jens Nygaard Knudsen, ist tot. Der Däne starb bereits am Mittwoch im Alter von 78 Jahren, wie der Vizepräsident der Designabteilung der Lego-Gruppe, Matthew Ashton, am Freitag …

Imagewandel stärkt Modellbahnhersteller Märklin

Imagewandel stärkt Modellbahnhersteller Märklin

Eine Trendwende beim Modellbahnbau hat Märklin erneut ein Umsatzplus beschert. Auch der Bobby-Car-Produzent Simba Dickie blickt eigenen Angaben nach auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Das deutsche …

Wieviel Plastik braucht Spielzeug?

Wieviel Plastik braucht Spielzeug?

Kurzlebige Trends und viel, viel Plastik machen die Spielzeugbranche bei der Nachhaltigkeit nicht zu den Vorreitern. Diesen Ruf will man nun los werden. Neben Öko-Materialien statt Plastik könnten auch das …

Rubik's Cube zu Unrecht als Marke geschützt

Rubik's Cube zu Unrecht als Marke geschützt

Geübte schaffen den Rubik's Cube angeblich unter fünf Sekunden - der Streit über europäische Markenrechte an dem dreidimensionalen Puzzle zieht sich schon über 14 Jahre. Am Donnerstag war das EU-Gericht in …

Bestattung Wien bietet Lego-Krematorium an

Bestattung Wien bietet Lego-Krematorium an

"A schene Leich'" aus Lego: Die Bestattung Wien bietet ab sofort neue Sets mit Bausteinen des bekannten Spielzeugherstellers in ihrem Shop an - darunter ein bespielbarer Krematoriumsofen und eine …

Jedes vierte Produkt für Kinder ist mangelhaft

Jedes vierte Produkt für Kinder ist mangelhaft

Schadstoffe in Buntstiften, unsichere "Smart Toys" oder Hochstühle mit eingebauter Unfallgefahr: Die deutsche Stiftung Warentest beklagt den hohen Anteil mangelhafter Produkte bei Spielzeug, Kinderwagen und …