sprache

Gendergerechte Sprache hat ihre Tücken

Als Erstes möchte ich mich für den wirklich mutigen und treffenden Artikel von Herrn Purger vom 12. 1. 2021 bedanken. Hätte nicht gedacht, dass jemand aus dem journalistischem Umfeld so viel Mut aufbringt. …

"Corona-Pandemie" ist deutsches "Wort des Jahres" 2020

"Corona-Pandemie" ist deutsches "Wort des Jahres" 2020

"Corona-Pandemie" ist von der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) zum "Wort des Jahres" 2020 gekürt worden. Auf dem zweiten Platz landete "Lockdown", wie die Gesellschaft am Montag in Wiesbaden mitteilte.…

Coronavirus dominiert Wahl zum "Wort des Jahres 2020"

Coronavirus dominiert Wahl zum "Wort des Jahres 2020"

Babyelefant, Absonderungsbescheid, G'sund bleiben - die Coronavirus-Pandemie dominiert in diesem Jahr auch die Wahl zum "Wort des Jahres 2020". So gut wie alle Kandidaten zum Wort, Unwort, Spruch und Unspruch …

Englische Fachausdrücke sind unnötig

Die deutsche Sprache wird ja immer mehr von englischen Fachausdrücken überschwemmt. Natürlich auch bedingt durch Internet. Und wenn man sich die Weltkarte ansieht, hat unsere Sprache ja nur einen wirklich …

"Lost" ist deutsches Jugendwort des Jahres 2020

"Lost" ist deutsches Jugendwort des Jahres 2020

"Lost" ist das deutsche Jugendwort des Jahres 2020. Mit dem Begriff wird ahnungsloses und unsicheres Verhalten beschrieben. Mit 48 Prozent der Stimmen hat es sich gegen die Finalisten "Cringe" und "Wyld/Wild" …

Das Du-Wort in Corona-Zeiten

Immer öfter wird in letzter Zeit im Geschäftsverkehr völlig unangebracht das Du-Wort verwendet. Auch die Bundesregierung verwendet in Werbeeinschaltungen zu Covid-19 Slogans wie "Schau auf dich, schau auf …

Wer versteckt sich hinter dem Neutrum "es"?

In Ergänzung zum Leserbrief bezüglich der Bedeutung des Wortes "zeitnah" (LB Monika Jäger 16.9.) möchte ich auf einen - bei irgendwelchen Forderungen (besonders von Oppositionspolitiker/-innen, aber nicht nur)…

Sinnerfassender Sprachgebrauch

Bitte kann mir einer erklären, was das Wort "zeitnah" eigentlich bedeuten soll? Wer hat so etwas erfunden? Ist das alte Wort "bald" nicht gut genug? Ich bin sehr neugierig, ob es dafür eine Erklärung gibt. …