strafverfolgung

Bewaffnete stürmen Gefängnis in Mexiko

Unbekannte haben in Mexiko ein Gefängnis gestürmt und neun Insassen befreit. Die Bewaffneten verschafften sich in der Nacht auf Donnerstag Zugang zu der Strafanstalt in der zentralmexikanischen Stadt Tula, …

Betrugsprozess zu Schwechater Multiversum eröffnet

Betrugsprozess zu Schwechater Multiversum eröffnet

Am Wiener Landesgericht ist am Dienstag der Prozess um mutmaßlichen Förderbetrug im Zusammenhang mit der Mehrzweckhalle Multiversum in Schwechat (Bezirk Bruck a.d. Leitha) eröffnet worden. Zwölf Personen …

Urologe wegen schwerer Körperverletzung vor Gericht

Der mit der Abwicklung von PCR-Tests für das Land Tirol unter Beschuss geratene Gründer der Firma HG Pharma, Ralf Herwig, hat sich Mittwoch am Wiener Landesgericht verantworten müssen. Die Verhandlung hatte …

Signifikantes Plus bei Geldwäsche in Corona-Pandemie

Die Geldwäschemeldestelle des Bundeskriminalamts hat im Vorjahr einen signifikanten Arbeitsanstieg verzeichnet. Im ersten Jahr der Corona-Pandemie sind über 5.000 Akteneingänge bearbeitet worden, davon über 4.…

Freispruch für Ex-Spitzenbeamten im Innenministerium

Ein ranghoher Beamter, der unter Ex-Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) Karriere gemacht hatte und bis zum Ende der türkis-blauen Koalition in führender Funktion im Generalsekretariat des Innenministeriums …

Mordverdächtiger Wiener Bierwirt bleibt in U-Haft

Justizintern und in Anwaltskreisen für Verwunderung sorgt jener Betreiber eines Bierlokals, gegen den die Staatsanwaltschaft wegen Mordes ermittelt, weil er am 29. April 2021 in Wien-Brigittenau mit einer …