streaming

Apple kündigt Boris-Becker-Doku an

Apple kündigt Boris-Becker-Doku an

Parallel zu Spekulationen über die Entlassung des früheren Tennis-Stars Boris Becker aus britischer Haft hat der Streamingdienst Apple TV+ eine Dokumentation über den 55-Jährigen angekündigt.

Aus für preisgekrönte Talkshow "Chez Krömer"

Mehr als 40 Folgen, zwei Grimme-Preise und eine große Fangemeinde: Dennoch hört Kurt Krömer mit seiner beliebten RBB-Talkshow überraschend auf. "Zeit für neue künstlerische Abenteuer", sagt er.

Robert De Niro nimmt Mini-Fernsehserie ins Auge

Robert De Niro nimmt Mini-Fernsehserie ins Auge

US-Schauspieler Robert De Niro (79, "The Irishman") möchte für eine Mini-Serie vor die Fernsehkameras treten. Der Oscar-Preisträger soll die Hauptrolle in der vom Streamingdienst Netflix geplanten Serie "Zero …

"1899"-Macher wehren sich gegen Plagiatsvorwürfe

Die Macher der deutschen Netflix-Mysteryserie "1899" weisen Plagiatsvorwürfe einer Comic-Autorin aus Brasilien zurück. "Leider kennen wir die Künstlerin nicht. Auch nicht ihr Werk oder ihren Comic", postete "1…

Sky produziert eine Doku über den Relotius-Skandal

Sky produziert eine Doku über den Relotius-Skandal

Der Fälschungsskandal um den Journalisten Claas Relotius wird Thema eines Dokumentarfilms des Pay-TV-Anbieters Sky. Die Doku mit dem Titel "Die Relotius Affäre" beleuchte den "schnellen Aufstieg und tiefen …