strom

Haushaltsenergie war im Oktober 23 Prozent teurer

Haushaltsenergie war im Oktober 23 Prozent teurer

Die Energiepreise für die heimischen Haushalte waren im Oktober um 22,8 Prozent höher als ein Jahr davor. Teurer wurden vor allem Heizöl und Sprit. Heizöl kostete 60,8 Prozent mehr, Diesel 34,8 und Super 29,4 …

Aufwendige Straßenbeleuchtung

Ich habe kein Verständnis dafür, eine Strompreiserhöhung hinnehmen zu müssen. Wann beginnt man endlich, für uns Bürger zu sparen? Die Nacht nicht zum Tag zu machen, jede zweite Straßenlaterne würde auch …

Ökostrom-Belastung für Kunden sinkt 2022 deutlich

Ökostrom-Belastung für Kunden sinkt 2022 deutlich

Der Ökostrom-Förderbeitrag wird angesichts der hohen Energiepreise im kommenden Jahr ausfallen - alle heimischen Haushalte und Unternehmen werden 2022 davon befreit. Das hat das Klimaschutzministerium im …

E-Autotanken: Zeittarife werden zurückgedrängt

E-Autotanken: Zeittarife werden zurückgedrängt

Das Auftanken von E-Autos mit Strom wird an öffentlichen Ladestationen immer häufiger mit Kilowattstunden-Tarifen anstelle reiner Zeittarife möglich. Schrittweise werden die Stromtankstellen bis 2028 …

Preisversprechen verletzt: VKI klagt Energieversorger

Preisversprechen verletzt: VKI klagt Energieversorger

Wegen nicht eingehaltener Preisgarantien für Energie-Haushaltskunden klagt der Verein für Konsumenteninformation (VKI) die Anbieter Enstroga und Maxenergy. "Die erste Klage ist bereits eingebracht", teilte …

BWB vermutet zu wenig Wettbewerb beim Stromtanken

BWB vermutet zu wenig Wettbewerb beim Stromtanken

Immer wieder sorgen die Stromtarife beim Elektroauto-Tanken für Unmut - weil sie als intransparent oder zu hoch empfunden werden. Jetzt nimmt die Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) unter Einbeziehung des …