syrien

Mehr als 7.000 Opfer von Landminen im Jahr 2020

Insgesamt 7.073 Menschen sind im vergangenen Jahr weltweit durch Landminen und andere Blindgänger getötet oder verletzt worden. Die Zahl der Opfer sei im Vergleich zu 2019 um 1.220 gestiegen, heißt es in dem …

14 Tote bei Anschlag in Syriens Hauptstadt Damaskus

14 Tote bei Anschlag in Syriens Hauptstadt Damaskus

Bei einem der schwersten Terroranschläge seit Jahren in Syriens Hauptstadt Damaskus sind mindestens 14 Menschen getötet und weitere verletzt worden. Zwei an einem Militärbus befestigte Sprengsätze seien am …

Putin empfängt Erdogan zu Gespräch in Russland

Putin empfängt Erdogan zu Gespräch in Russland

Russlands Präsident Wladimir Putin und der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan haben bei einem Treffen in der südrussischen Stadt Sotschi die Zusammenarbeit ihrer Länder gelobt. Putin verwies zum …

Krätze und Hepatitis breiten sich in Syrien aus

Im Norden Syriens brechen wegen eines Mangels an sauberem Wasser immer mehr Krankheiten aus. Die Infektionszahlen von Krätze, Durchfall und Hepatitis seien im Sommer zwischenzeitlich um fast 50 Prozent …

Einigung auf Waffenruhe für südsyrische Stadt Daraa

Im Konflikt um die Kontrolle über die Stadt Daraa im Süden Syriens haben die Regierungstruppen und Rebellen eine zweiwöchige Waffenruhe vereinbart. Die Einigung sei nach Gesprächen mit der russischen Armee …