szene

Verhaltene Stimmung in Sölden vor Weltcup-Auftakt

Verhaltene Stimmung in Sölden vor Weltcup-Auftakt

Keine zugelassenen Zuschauer, der Weltcup-Tross coronabedingt mehr oder weniger abgeschnitten von der "Außenwelt". Wenige Tage vor dem Ski-Weltcup-Opening in dem Tiroler Tourismus-Hotspot Sölden ist die …

Haben wir zu viele Kleider?

Haben wir zu viele Kleider?

Wenn man ein T-Shirt im Schrank sucht, fallen einem oft zehn andere entgegen. Auch am Rande der Berliner Modewoche fragen manche, wie es mit der Kleiderflut weitergeht. Eine Designerin hat einen Ratschlag.

Razzia in der rechtsextremen Szene

Die Debatte über das Verhältnis der FPÖ zu den Identitären wirft manche Fragen auf. In einigen Ministerien und in anderen staatlichen Institutionen sitzt eine Reihe von Personen in höchsten Positionen die …

Eigener Handy-Fußweg: Sonderspur für "Smombies"

Fußwege nur für Smartphone-Gucker - das ist keine Zukunfts-Vision, sondern in einigen Städten schon Realität. Die chinesische Millionenmetropole Chongqing hat seit 2014 einen solchen Weg, Antwerpen zog wenig …

Massenmord in Las Vegas - Der Tod kam aus dem Nichts

Massenmord in Las Vegas - Der Tod kam aus dem Nichts

Dort vorne ragt es auf, das "Mandala Bay Resort and Casino". Weiträumig abgesperrt schimmert sein kaltes Gold in den Septemberabend. Zwei ausgezackte Löcher klaffen in der perfekten Oberfläche. Hier hämmerte …

Touristinnen in Zell am See waren kooperativ

Touristinnen in Zell am See waren kooperativ

Polizei mahnte am ersten Tag des "Burkaverbotes" nur ab. Touristinnen kannten neue Regelung, aber nicht im Detail. Wolkenverhangen, verregnet und mit nur mehr wenigen Touristen.
So präsentierte sich das bei …