terrorakt in neuseeland

17 Länder unterstützen Kampf gegen Terror-Videos

17 Länder unterstützen Kampf gegen Terror-Videos

Neben Facebook wollen auch YouTube, Twitter, Google und andere Internet-Giganten gegen Online-Propaganda von Extremisten vorgehen. Neun Konzerne und 17 Länder unterzeichneten am Mittwoch bei einem …

Weiterer Toter nach Christchurch-Attentat

Weiterer Toter nach Christchurch-Attentat

Rund sechs Wochen nach den Moscheeangriffen in Neuseeland hat sich die Zahl der Todesopfer auf 51 erhöht. Ein verletzter türkischer Staatsbürger ist gestorben, wie der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu …

Neuseeland und Frankreich planen "Christchurch-Gipfel"

Neuseeland und Frankreich planen "Christchurch-Gipfel"

Auf einem "Christchurch-Gipfel" wollen Neuseeland und Frankreich nach Wegen suchen, wie Übertragungen von Terrorangriffen im Internet künftig verhindert werden können. Die neuseeländische Premierministerin …

Australien verschärft Regeln für soziale Medien

Nach dem Anschlag auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch hat Australien die Regeln für Internetplattformen deutlich verschärft. Das Parlament beschloss mit breiter Mehrheit eine Vorlage der …

Identitäre im Bundesheer (wieder) nicht willkommen

Identitäre im Bundesheer (wieder) nicht willkommen

Der Umgang mit Soldaten im Bundesheer, die Mitglieder oder Unterstützer der rechtsextremen Identitären Bewegung sind, hat am Donnerstag für Aufregung gesorgt. Verteidigungsminister Mario Kunasek (FPÖ) wies …