theater

"Die Empörten": Toter in der Truhe stiftet Empörung

"Die Empörten": Toter in der Truhe stiftet Empörung

Obwohl sich ihr neues Theaterstück um eine Leiche in der Truhe dreht, versichert die Autorin Theresia Walser: Das sei kein Krimi. In vielen ihrer Stücke gebe es eine Leiche, wenn auch nicht so explizit, wie …

MeToo erfasst die Salzburger Festspiele

MeToo erfasst die Salzburger Festspiele

Die MeToo-Bewegung sei eine "gute Kraft", jene "maskuline Verrücktheit" zu verändern, die sich im 20. Jahrhundert durchgesetzt habe, sagt der ungarische Regisseur Kornél Mundruczó. Er halte die MeToo-Debatte …

Nestroys "Jux" in Stockerau: Gediegener Retro-Charme

Bei den Festspielen Stockerau, die ihr 55-jähriges Jubiläum begehen, ist wieder einmal ein inhaltlicher Paradigmenwechsel erfolgt. Neo-Intendant Christian Spatzek hat Johann Nestroys "Einen Jux will er sich …