thomson reuters

Thomson Reuters streicht 3200 Stellen

Der Daten- und Nachrichtenanbieter Thomson Reuters will schlagkräftiger werden und verordnet sich dafür auch einen groß angelegten Stellenabbau. Bis 2020 sollen 3.200 Jobs wegfallen - das sind zwölf Prozent …