tierkrankheiten

Geflügelpest-Fall bei Schwan in der Oststeiermark

Geflügelpest-Fall bei Schwan in der Oststeiermark

Bei einem Schwan im steirischen Bezirk Hartberg-Fürstenfeld ist am Dienstag die Geflügelpest bzw. Vogelgrippe festgestellt worden: Wie die AGES am Mittwoch informierte, haben sie bei dem Tier das Aviäre …

Geflügelpest in Österreich nachgewiesen

Geflügelpest in Österreich nachgewiesen

In Europa breitet sich seit Mitte Oktober die Geflügelpest aus. Am Donnerstag hat die AGES den ersten Fall in Österreich bestätigt: In einer kleinen Hühnerhaltung in Fischamend (Niederösterreich) wurde die …

Gnadenfrist für todgeweihtes Alpaka in England

Gnadenfrist für todgeweihtes Alpaka in England

Für das todgeweihte Alpaka "Geronimo" hat es in England zuletzt einen Funken neue Hoffnung gegeben. Das britische Umweltministerium stimmte einer Anhörung mit der Züchterin zu, wie unter anderem die BBC am …

Neue Fälle von Schweinepest in Brandenburg bestätigt

Im ostdeutschen Bundesland Brandenburg sind weitere fünf Fälle von Schweinepest bei Wildschweinen festgestellt worden. Die Tiere seien in der Nähe des Fundortes des ersten Schweinepest-Falls in Deutschland …

Nur geringe Winterverluste bei Bienen in Österreich

Nur geringe Winterverluste bei Bienen in Österreich

Eine gute Nachricht von Österreichs Bienenzüchtern und Zoologen der Universität Graz: Die Honigbienenvölker sind vergleichsweise gut über den vergangenen Winter gekommen. 12,6 Prozent der Völker haben laut …

Kontroverse um Rotwildabschuss wegen TBC in Tirol

Kontroverse um Rotwildabschuss wegen TBC in Tirol

Wegen des Abschusses von 33 Stück Rotwild in Kaisers (Bezirk Reutte) in Tirol zur Bekämpfung von TBC ist eine Kontroverse über die Vorgehensweise entstanden. Die Tiere wurden in einem Wildgatter erlegt, laut …