uniqa

UNIQA-Chef warnt vor Pflegemangel

UNIQA-Chef warnt vor Pflegemangel

Der Chef des führenden Krankenversicherers, UNIQA-Generaldirektor Andreas Brandstetter, appelliert eindringlich an die Politik, den drohenden Pflegenotstand ernst zu nehmen und die Mängel rasch zu beheben - …

UNIQA verdoppelt Geld für Start-ups auf 150 Mio. Euro

UNIQA verdoppelt Geld für Start-ups auf 150 Mio. Euro

Der UNIQA-Versicherungskonzern erkennt im Digitalbereich einen überaus ertragreichen Geschäftszweig und verdoppelt daher das Investitionsvolumen im Start-up-Sektor von 75 auf 150 Mio. Euro. Ursprünglich, beim …

Kräftiges UNIQA-Gewinnplus im Halbjahr

Kräftiges UNIQA-Gewinnplus im Halbjahr

Die Unwetterschäden im ersten Halbjahr, vor allem im Juni, haben auch den UNIQA-Versicherungskonzern stark getroffen. Trotz der hohen Schäden von brutto 100 Mio. Euro bzw. netto 45 Mio. Euro wurde die …

Versicherungen müssen trotz Ausnahmeklausel zahlen

Versicherungen müssen trotz Ausnahmeklausel zahlen

Eine Corona-Ausnahmesituationsklausel in Rechtsschutzpolizzen, mit denen Versicherungen mit Hinweis auf die Pandemie immer wieder Deckungen ablehnen, ist gerichtlich beseitigt worden. Dieses Urteil habe nach …

UNIQA baut auch in CEE nach AXA-Zukäufen 600 Leute ab

UNIQA baut auch in CEE nach AXA-Zukäufen 600 Leute ab

Der UNIQA-Versicherungskonzern baut nach dem Zukauf der AXA-Gesellschaften in Polen, Tschechien und der Slowakei heuer in diesen drei Ländern 600 bis 700 Mitarbeiter ab, wie am Donnerstag angekündigt wurde. …

UNIQA streicht bis 2022 rund 600 Jobs

UNIQA streicht bis 2022 rund 600 Jobs

Die UNIQA will bis 2022 insgesamt rund 600 angestellte Mitarbeiter in der Gruppe abbauen - hauptsächlich in Österreich. Der Personalabbau soll "in möglichst großem Umfang" durch natürlichen Abgang und …