valneva

EMA begann Evaluierung der Zulassung von Valneva-Vakzin

EMA begann Evaluierung der Zulassung von Valneva-Vakzin

Wichtiger Schritt für den Corona-Impfstoff des austro-französischen Pharmakonzerns Valneva: Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) hat mit der Evaluierung des Zulassungsantrags für die Europäischen Union …

EMA will mehr Daten vor Zulassung von Valneva-Vakzin

EMA will mehr Daten vor Zulassung von Valneva-Vakzin

Eine etwaige EU-Zulassung des Covid-Totimpfstoffs vom austro-französischen Unternehmen Valneva lässt weiter auf sich warten. Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der EU-Arzneimittelagentur EMA habe in …

Valneva-Vakzin für zweite Aprilhälfte erwartet

Valneva-Vakzin für zweite Aprilhälfte erwartet

Der austro-französische Impfstoffhersteller Valneva hält eine Zulassung seines Covid-Vakzins VLA2001 durch die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) bis Ende März für möglich. Verfügbar könnte der …

Der Drittstich hilft auch gegen die Omikron-Variante

Der Drittstich hilft auch gegen die Omikron-Variante

Österreich beendet seinen Lockdown - trotz weiterhin hoher Coronazahlen und erster Fälle der Omikron-Variante. Doch wie sehr müssen wir uns tatsächlich vor dieser Virusmutation fürchten? Klar ist: Erkrankte …

Lohnt es sich, auf einen Totimpfstoff zu warten?

Lohnt es sich, auf einen Totimpfstoff zu warten?

In Großbritannien könnte der klassischste aller Impfstoffansätze zeitnah auch im Kampf gegen Corona zugelassen werden. Es gibt jedoch Probleme mit dem Liefervertrag. In der EU dürfte es indes noch länger …