verkehr

Ein günstiges Einzelticket für alle

Zum Leserbrief "Stellungnahme zu den Verkehrstarifen" im SN-Lokalteil vom 7. 9. 2019: Danke für die Information, dass man ein Busticket in der Trafik günstiger erhält. Das wusste ich gar nicht. Nach ersten …

Stellungnahme zu den Sanierungen

Sehr geehrte Frau Neureiter, bezugnehmend auf Ihren Leserbrief in den SN vom 11. 9. 19 möchten wir gerne Ihre "Verwirrung" beseitigen. Die im Artikel "105 Stadtwohnungen stehen leer" von Heidi Huber …

Buslinien ausgeweitet - eine halbe Sache

Das Land weitet den Verkehr auf diversen Regionalbuslinien aus (z.B. 30-Min-Takt auf der Linie 131). Allerdings ist man bei Salzburg Verkehr/Postbus (?) offenbar nicht in der Lage, zeitgerecht die aktuellen …

Warum die Robotaxi-Revolution auf sich warten lässt

Warum die Robotaxi-Revolution auf sich warten lässt

Nach einigen Prognosen vom Anfang des Jahrzehnts hätten wir schon in Robotaxis durch die Städte fahren können. Doch obwohl viele Player Tag für Tag selbstfahrende Testautos auf die Straße schicken, ist die …

Stiefkind Birkensiedlung

Dass wir Bewohner der Birkensiedlung bzw. die Birkensiedlung selbst, mehr als stiefmütterlich behandelt werden, daran hat man sich inzwischen gewöhnt. Die Idee der Verlängerung der OBuslinie 5 nach Grödig …

Wo ist das Problem auf Buslinie 5?

Die Busse der Linie 5 fahren - zumindest jeder Zweite - ohne Oberleitung bis Grödig. Was spricht also dagegen, dass diese Busse auf der Rückfahrt nach links in die Station Birkensiedlung einbiegen, dort in …

Bussommer - Politikerversprechen

Über 30 Grad im Schatten, die Sonne brennt unbarmherzig auf das Dach des Stationshäuschens. Die Anzeigetafel verkündet aufmunternd: Bus kommt in 20 Minuten. Mit Wehmut denke ich an mein Auto mit Klimaanlage, …

Wozu verpflichtende Führerscheintests?

Wenn, wie von Experten behauptet, verpflichtende Führerscheintests ab einem gewissen Alter nachweislich nichts bringen, dann frag ich mich wieso ich und Tausende andere LKW Führerscheinbesitzer alle fünf …

Ungarn als Vorbild bei der Mobilität

Vor Kurzem war ich in Ungarn mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Und es stimmt wirklich: EU-Bürger über 65 Jahre fahren mit Regionalzügen und Bussen in Stadt und Land kostenlos. Mich wundert, dass in …