verkehrsbüro

Ruefa-Reisebüros planen größeren Jobabbau

Die Coronakrise fordert bei einem weiteren Unternehmen aus der Tourismusbranche ihren Tribut. Österreichs größter Tourismuskonzern Verkehrsbüro mit seinen mehr als 100 Ruefa-Reisebüros plant einen größeren …

Kurzarbeit für immer mehr Mitarbeiter großer Firmen

Kurzarbeit für immer mehr Mitarbeiter großer Firmen

Immer mehr große Unternehmen nutzen die Möglichkeit der Kurzarbeit für ihre Mitarbeiter. Die Verkehrsbüro-Gruppe, Österreichs größter Tourismuskonzern, hat alle 3.000 Mitarbeiter in Österreich zur Kurzarbeit …

Touristiker wegen Coronavirus' im Alarmmodus

Touristiker wegen Coronavirus' im Alarmmodus

Die Reiseveranstalter sind ob des neuartigen Coronavirus aus China in Alarmstimmung. Das Verkehrsbüro, der größte heimische Tourismuskonzern, habe "den Krisenstab aktiviert", sagte Sprecherin Andrea Hansal. …

Österreicher zieht es zu Ostern in die Wärme

Österreicher zieht es zu Ostern in die Wärme

Einer der kältesten Frühjahrsstarts seit Jahrzehnten befeuert offenbar die Reiselust: Die Nachfrage nach Urlaub in wärmeren Gefilden hat jedenfalls spürbar angezogen. "Im Vergleich zum Vorjahr nutzen die …