veruntreuung

Ermittlungen gegen Bischof Schwarz eingestellt

Ermittlungen gegen Bischof Schwarz eingestellt

Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) hat die Ermittlungen im Finanzstrafverfahren gegen den ehemaligen Kärntner und mittlerweile St. Pöltener Diözesanbischof Alois Schwarz eingestellt. "…

Berlin bekräftigte sein Geständnis im Hypo-Prozess

Berlin bekräftigte sein Geständnis im Hypo-Prozess

Der ehemalige Hypo-Vorstandschef Tilo Berlin hat am Mittwoch im Prozess um die Fairness Opinion der Vienna Capital Partners (VCP) sein Geständnis vom Vormittag bei der Befragung durch Staatsanwalt Andreas …

Wirecard-Milliarden existieren wohl nicht

Wirecard-Milliarden existieren wohl nicht

Der Bilanzskandal beim Zahlungsdienstleister Wirecard spitzt sich dramatisch zu. Die verschwundenen 1,9 Milliarden Euro existierten mit "überwiegender Wahrscheinlichkeit" nicht, räumte der deutsche Konzern in …

Untreueverfahren gegen Bischof Schwarz eingestellt

Untreueverfahren gegen Bischof Schwarz eingestellt

Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) hat das Untreueverfahren gegen den St. Pöltener Diözesanbischof Alois Schwarz eingestellt. Das bestätigte Elisabeth Täubl, Sprecherin der WKStA, am …

Hotelmitarbeiter täuschte Einbruch vor

Hotelmitarbeiter täuschte Einbruch vor

Ein 55-jähriger Hotelangestellter meldete am Donnerstag einen Einbruchsdiebstahl bei der Polizei. Nach der Untersuchung der Spurensicherung droht nun dem Mitarbeiter eine Anzeige.