vierschanzentournee

Schlierenzauer entschuldigt sich für "dummen Fehler"

Schlierenzauer entschuldigt sich für "dummen Fehler"

Skispringer Gregor Schlierenzauer hat sein Auslassen der verpflichtend vorgeschriebenen Materialkontrolle beim Vierschanzentournee-Finale am Mittwoch in Bischofshofen nachträglich als dummen Fehler bezeichnet …

Kontroll-Boykott brachte Schlierenzauer Rüge ein

Kontroll-Boykott brachte Schlierenzauer Rüge ein

Gregor Schlierenzauer hat seiner Erfolgskarriere beim Dreikönigsspringen am Mittwoch in Bischofshofen eine unrühmliche Episode hinzugefügt. Der am (heutigen) Donnerstag 31 Jahre alt werdende Tiroler …

ÖSV-Bilanz nach Tournee: "Sind immer knapper dran"

ÖSV-Bilanz nach Tournee: "Sind immer knapper dran"

Während Kamil Stoch aus den Händen von Thomas Morgenstern seinen Goldenen Adler überreicht bekam, lief im österreichischen Lager nach einer enttäuschenden Vierschanzentournee ohne Podestplatz die …

Granerud stichelt gegen Stoch und relativiert

Granerud stichelt gegen Stoch und relativiert

Fuchsteufelswild stapfte Halvor Egner Granerud durch das Zielgelände und haderte mit sich und der Welt, die in diesem Fall auf einen einzigen Ort beschränkt war: Innsbruck. Denn mit dem Bergisel-Absturz am …

Stoch geht nun auf 3. Tournee-Sieg los

Stoch geht nun auf 3. Tournee-Sieg los

Die Vierschanzentournee steht an und wenn es soweit ist, springt ein vorher farbloser Kamil Stoch in Bestform aus der Kiste. Der polnische Haudegen trotzte den widrigen Bedingungen im dritten Tournee-Bewerb …