vw

Strafverfahren zu VW-Abgasskandal angelaufen

Strafverfahren zu VW-Abgasskandal angelaufen

Gut sechs Jahre hat es gedauert, bis die 2015 bekanntgewordenen Diesel-Manipulationen von VW in einem großen Strafverfahren aufgearbeitet werden. Zu Beginn des Strafprozesses haben die Ankläger die aus ihrer …

VW-Konzern will Auto-Abos ausbauen

Die Finanzsparte des VW-Konzerns will neue Abo-Modelle für Autos Schritt für Schritt zu einer wichtigen Säule neben klassischem Leasing und Kreditfinanzierung ausbauen. Der zunehmende Trend zu kurzzeitigem …

Ex-VW-Chef Winterkorn wohl erst 2023 vor Gericht

Ex-VW-Chef Winterkorn wohl erst 2023 vor Gericht

Der Diesel-Betrugsprozess gegen den früheren Volkswagen-Chef Martin Winterkorn wird erneut verschoben. Das Verfahren gegen den 74-Jährigen werde aus gesundheitlichen Gründen des Angeklagten voraussichtlich …

Chipmangel belastet Autokonzerne weltweit

Chipmangel belastet Autokonzerne weltweit

Der Engpass bei Halbleitern führt jetzt auch beim Branchenprimus Toyota zum Einbruch der Autoproduktion. Die Nachrichten drückten die Papiere des japanischen Konzerns um mehr als vier Prozent ins Minus und …

Volkswagen macht weitere Kantine fleischfrei

Volkswagen macht weitere Kantine fleischfrei

Die VW-Currywurst ist beliebt und gehört für viele Beschäftigte regelmäßig auf den Teller: Vom Speiseplan der Kantine im Wolfsburger Markenhochhaus verschwindet der Klassiker aber bald. Das Betriebsrestaurant …

VW-Konzernchef will Synergien weiter steigern

VW-Konzernchef will Synergien weiter steigern

Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess will an der Zahl und Zuordnung der wichtigsten Marken in Europas größter Autogruppe vorerst nicht mehr rütteln. Die verschiedenen Ableger müssten jedoch noch stärker …