westbahn

ÖBB wollen alle 17 Westbahn-Züge kaufen

ÖBB wollen alle 17 Westbahn-Züge kaufen

Die ÖBB wollen laut "Kurier" von der mehrheitlich privaten Westbahn alle 17 Züge kaufen. Seitens der ÖBB heißt es am Montag: "Wenn es auf dem Markt die Möglichkeit gibt, weiteres Zugmaterial zu bekommen, dann …

Westbahn fuhr auch 2017 Verlust ein

Westbahn fuhr auch 2017 Verlust ein

Die mehrheitlich private Westbahn hat auch im Jahr 2017 wieder einen Verlust eingefahren. Laut Bilanz waren sowohl die Muttergesellschaft Rail Holding AG als auch die operative Tochtergesellschaft Westbahn …

Einigung auf neuen Bahn-KV nach Warnstreik

Einigung auf neuen Bahn-KV nach Warnstreik

Knapp eine Woche nach dem Bahn-Warnstreik haben sich Arbeitgeber und Gewerkschaft in der zehnten Runde nach 16-stündigen Verhandlungen auf einen neuen Bahn-KV geeinigt. Die Löhne und Gehälter für die rund 40.0…

Intensive Verhandlungen um Bahn-Kollektivvertrag

Intensive Verhandlungen um Bahn-Kollektivvertrag

Seit 14.00 Uhr läuft die zehnte Verhandlungsrunde für einen neuen Bahn-Kollektivvertrag. Arbeitgeber und Gewerkschaft zeigten sich zu Beginn zuversichtlich und signalisierten Kompromissbereitschaft. Es werde …

Verhandlungen zum Bahn-KV gehen am Samstag weiter

Verhandlungen zum Bahn-KV gehen am Samstag weiter

Die für die Eisenbahner zuständige Gewerkschaft vida kehrt nach dem Warnstreik vom Montag an den Verhandlungstisch zurück. Sie nahm die Einladung der Arbeitgeberseite zu Kollektivvertragsverhandlungen an …

Einigung im Bahn-KV-Streit nicht in Sicht

Einigung im Bahn-KV-Streit nicht in Sicht

Eine Einigung in den Verhandlungen zum Eisenbahner-Kollektivvertrag ist nicht in Sicht. Ein erster Warnstreik der Gewerkschaft vida legte am Montag den Bahnverkehr österreichweit für zwei Stunden lahm. …