wienerberger

Wienerberger mit kräftigem Gewinnplus

Wienerberger mit kräftigem Gewinnplus

Der weltgrößte Ziegelhersteller Wienerberger steuert heuer mitten in der Pandemie auf einen Gewinn über dem Vorkrisenniveau von 2019 zu. In den ersten drei Quartalen 2021 verfünffachte der Baustoffproduzent …

Lieferengpässe bei Wienerberger in Österreich

Lieferengpässe bei Wienerberger in Österreich

In Österreich verbucht der weltweit tätige Baustoffhersteller Wienerberger heuer eine derart hohe Nachfrage nach Ziegeln, dass er mit der lokalen Fertigung gar nicht nachkommt. Statt einer Woche muss man …

Wienerberger baut Gewinne weiter aus

Wienerberger baut Gewinne weiter aus

Der Ziegelriese Wienerberger lässt die Coronakrise immer weiter hinter sich und hat soeben laut Eigenangaben "das stärkste Halbjahresergebnis in der Geschichte" des Konzerns erzielt. Unter dem Strich blieb …

Wienerberger trotz Corona voll ausgelastet

Wienerberger trotz Corona voll ausgelastet

Der weltweit größte Ziegelhersteller Wienerberger trotzt der Coronakrise und sieht sich für das Gesamtjahr 2021 auf Kurs. Vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen steht ein bereinigter Gewinn (EBITDA) von 600 …

Wienerberger übernimmt US-Fassadenspezialisten

Wienerberger übernimmt US-Fassadenspezialisten

Der heimische Ziegelproduzent Wienerberger kauft die US-Fassadenfirma Meridian Brick um 250 Mio. Euro und verdoppelt damit den Umsatz in Nordamerika auf über 800 Mio. Dollar (653 Mio. Euro). Die Business Unit …

Wienerberger bekräftigt positiven Ausblick für 2020

Wienerberger bekräftigt positiven Ausblick für 2020

Der börsennotierte Ziegelkonzern Wienerberger hat seinem bereits im August angehobenen Ausblick für das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) bekräftigt. Für 2020 erwartet das …

Wienerberger baut zum Halbjahr wegen Corona Verluste

Wienerberger baut zum Halbjahr wegen Corona Verluste

Die behördlich verfügten Shutdowns zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie haben auch bei Wienerberger eine ganze Reihe von Werken vorübergehend zum Stillstand gebracht. Trotz eines Nettoverlusts von 29,4 Mio.…