winter

Flexibel in der Krise

Flexibel in der Krise

Skifahren ist auch im Lockdown möglich. Zumindest - falls aufgesperrt wird - für jene, die geimpft oder genesen sind. Die Stimmung bei den Seilbahn-Betrieben im Bezirk ist trotzdem gedrückt.

"Wie ein Wintermärchen"

"Wie ein Wintermärchen"

Mario Seidl ist zurück. Nach vergangenen Erfolgen blickt er nun zuversichtlich auf den kommenden Winter. Am 23. November fliegen die ÖSV-Nordischen Kombinierer zum Weltcupstart nach Ruka.

"Auf Neuschnee kann nicht mehr jeder fahren"

"Auf Neuschnee kann nicht mehr jeder fahren"

Im Interview mit Veronika "Vroni" Scheffer zeichnet die Geschäftsführerin der Zauchensee Liftgesellschaft (Benedikt Scheffer GmbH) ein klares Bild, mit wie viel Aufwand der Schnee auf die Piste kommt. Schneit …

Mehr denn je, eine Wintersaison voller Leidenschaft

Mehr denn je, eine Wintersaison voller Leidenschaft

Für Lisa Weddig war es "der Erwin", der den Skiurlaub in Österreich zu etwas Besonderem machte. Erwin war Skilehrer und die ÖW-Chefin damals ein deutsches Urlauberkind, das in den Winterferien im …

Der Nebel hat sich gelichtet

Der Nebel hat sich gelichtet

Geimpft. Genesen. Getestet. Jetzt also doch die 3-G-Regel für den Skitourismus. FFP2-Masken in den Kabinen der Seilbahnen. Und auf Sesselliften, wenn sie ein Verdeck haben. Am 15. November wird dieses …