wirtschaft und finanzen

Fahrdienst Uber mit Milliardenverlust

Fahrdienst Uber mit Milliardenverlust

Das Wachstum des US-Fahrdienstvermittlers Uber ist nahezu erlahmt. Im dritten Quartal legte der Umsatz im Vergleich zum Vorquartal wegen kaum steigender Buchungszahlen um nur noch fünf Prozent auf 2,95 Mrd. …

Post-Gewinn bis September fast stabil

Post-Gewinn bis September fast stabil

Die Österreichische Post hat in den ersten neun Monaten 2018 ihren Gewinn unter dem Strich nahezu stabil gehalten. Beim Betriebsergebnis gab es ein Plus um 1,5 Prozent. Der Umsatz stieg leicht um 0,8 Prozent …

ams gibt wegen Nachfragedelle Gewinnwarnung heraus

Die schleppende Nachfrage nach neuen iPhones trifft nun auch den österreichischen Halbleiterhersteller ams. Der an der Schweizer Börse notierte Konzern muss deshalb seine Umsatz- und Gewinnziele deutlich …

Buffett steigt bei JPMorgan ein

Buffett steigt bei JPMorgan ein

Staranleger Warren Buffett ist mit seiner Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway in großem Stil bei der größten US-Bank JPMorgan Chase eingestiegen. Im dritten Quartal kaufte die Investment-Holding des 88-…

Altes Rathaus wird nun doch Hotel

Altes Rathaus wird nun doch Hotel

Oberndorf: Flachgauer Unternehmer will Gebäude kaufen und umbauen.. Kürzlich hat die Stadt Oberndorf ihr neues Rathaus bezogen. Was mit dem Altbau passieren soll, darüber gab es seit Jahren intensive Debatten.…

In Gastein sprudelt das Wasser in die Glasflasche

In Gastein sprudelt das Wasser in die Glasflasche

Mit einem Mineralwasser-Jahresausstoß von rund 40 Millionen Liter und 30 Beschäftigten aus der Region zählt Gasteiner zu den wichtigsten Unternehmen im Tal. Mit einem Mineralwasser-Jahresausstoß von rund 40 …

Telefonieren ins Ausland wird billiger

Telefonieren ins Ausland wird billiger

Roaminggebühren für Telefonate mit dem eigenen Handy aus dem EU-Ausland hat die EU schon im Vorjahr abgeschafft. Für Telefonate aus Österreich ins Ausland werden weiter bis zu 99 Cent pro Minute verlangt. …

EU-Parlament beharrt auf mehr Geld für Europa

EU-Parlament beharrt auf mehr Geld für Europa

Im Verhandlungspoker um den EU-Haushalt für die Jahre ab 2021 beharrt das Europaparlament auf deutlichen Ausgabensteigerungen. In einem am Mittwoch verabschiedeten Text fordern die Abgeordneten eine …