wirtschaftswachstum

WKÖ-Chef Mahrer plädiert für Investitionsanreize

WKÖ-Chef Mahrer plädiert für Investitionsanreize

Der Präsident der Wirtschaftskammer (WKÖ), Harald Mahrer, hat die Konjunkturprognose der Oesterreichische Nationalbank (OeNB) zum Anlass genommen, um für mehr Investitionsanreize und steuerliche Entlastungen …

Industrie-Abschwung verstärkt sich, Konsum stützt

Industrie-Abschwung verstärkt sich, Konsum stützt

Der Abschwung in der heimischen Industriekonjunktur hat sich in Österreich verstärkt, erklärte das Wirtschaftsforschungsinstitut (Wifo) am Freitag. Während der Konsum weiter eine stabile Wachstumsstütze …

Laut Wifo schwächeres Wachstum bis 2024

Laut Wifo schwächeres Wachstum bis 2024

Das Wirtschaftsforschungsinstitut (Wifo) erwartet für die kommenden fünf Jahre (2020-24) ein etwas schwächeres Wirtschaftswachstum - weniger als zuletzt prognostiziert und auch weniger als im Zeitraum 2014-19.…

Abschwung setzt sich laut Wifo fort

Abschwung setzt sich laut Wifo fort

Der Konjunkturabschwung geht in Österreich nach Einschätzung des Wirtschaftsforschungsinstituts (Wifo) weiter. Im abgelaufenen Vierteljahr wuchs die Wirtschaft gegenüber dem Vorquartal erneut real nur 0,2 …

Deutsche Regierung senkt Konjunkturprognose kräftig

Deutsche Regierung senkt Konjunkturprognose kräftig

Die deutsche Regierung hat vor allem wegen eines schwächeren Welthandels ihre Konjunkturprognose für 2020 deutlich gesenkt. Erwartet wird nun noch ein Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 1,0 Prozent, …

Griechische Wirtschaft wächst kräftig

Griechische Wirtschaft wächst kräftig

Die griechische Wirtschaft hat im zweiten Quartal spürbar an Fahrt gewonnen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) zwischen April und Juni stieg um 0,8 Prozent zum Vorquartal und damit so kräftig wie seit Mitte 2018 …