1. Bogendorf Stuhlfelden & 1.BSV

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 1. Bogendorf Stuhlfelden & 1.BSV ist ein Sportverein im Pinzgauer Stuhlfelden.

Konkurs

Der Verein war 2010 der Veranstalter der Bogensport-Europameisterschaft 2010. Die hervorragend organisierte Veranstaltung führte jedoch im Jahr 2013 zum Konkurs des Vereins. Der Alpenländische Kreditorenverband meldete im Mai 2013, dass die Veranstalter davon ausgegangen waren, dass die Nenngelder für die Veranstaltung ohne Umsatzsteuer seien. Diese Ansicht hatte jedoch das zuständige Finanzamt nach einer Prüfung nicht geteilt und Nachforderungen gestellt. Der Verein, der nur über 2.700 Euro Vermögen verfügt, sieht sich nun Schulden von rund 37.000 Euro gegenüber.

Weblinks

Quelle