1. Juni

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mai · Juni · Juli

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Der 1. Juni ist der 152. (in Schaltjahren 153.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 213 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

15. Jahrhundert
1427: empfängt Erzbischof Eberhard von Starhemberg durch Bischof von Seckau Ulrich IV. die Bischofsweihe
17. Jahrhundert
1626: der spätere Abt der Benediktinerabtei Michaelbeuern, Michael Trometer, legt seine Ordensgelübde ab
18. Jahrhundert
1749: wird Andreas I. Jakob Graf Dietrichstein zum Erzbischof geweiht
19. Jahrhundert
1838: treten die ersten fünf Novizinnen nach der Wiedereröffnung des Klosters auf der Fraueninsel im Chiemsee ins Klosterleben ein
1851: wird Maximilian Josef von Tarnóczy im Salzburger Dom zum Erzbischof geweiht
20. Jahrhundert
1900: findet heute und am 2. Juni das erste Straßenrennen von der Stadt Salzburg nach Wien statt
1907:
... schließen sich die katholisch-konservativen Reichsratsabgeordneten der Länder Oberösterreich, Salzburg und Steiermark den Christlichsozialen Abgeordneten an
... heiratet der Fotograf Josef Kettenhuemer seine erste Frau, Elisabeth Grillmaier
1918: eröffnet das Österreichische Verkehrsbüro seine erste Zweigstelle in Badgastein
1919:
... wird Hans Schmid Gemeindesekretär der Marktgemeinde und Kapellmeister der Bürgermusik Tamsweg
... beginnen die Erdbeben in der ersten Juniwoche 1919
1929: eröffnet die heutige Bäckerei Konditorei Cafe Gandl das Jugendstil Café Paul Gandl
1933: tritt die 1000-Mark-Sperre in Kraft, die den Salzburger Fremdenverkehr schwer trifft
1937:
... dirigiert Herbert von Karajan erstmals an der Wiener Staatsoper
... die 5. Istus-Tagung zwecks wissenschaftlicher Erforschung des Alpinen Segelflugs endet in der Stadt Salzburg
1938: verliert Theodor Herz aufgrund der nationalsozialistischen Judenverfolgung seine Stelle als Sprengelarzt in Piesendorf
1940: werden die Stadtvereine SAK 1914, SV Austria Salzburg und 1. Salzburger SK 19 zwangsweise zur FG (Fußballgemeinschaft) Salzburg zusammengeschlossen um während des Krieges einen Spielbetrieb aufrecht erhalten zu können
1946:
... die Sperrstunden werden neu festgesetzt: Gasthäusern, Restaurants und Bierstuben um 23 Uhr, in Kaffeehäusern und Weinstuben sowie Gasthäusern mit Tanzlizenz um 24 Uhr und in Bars und Tanzdielen um 1 Uhr
... beginnt der erste Parteitag der SPÖ nach der Befreiung, er endet am 2. Juni
1948: wird der Kindergarten Quergasse Kaprun als Werkskindergarten der Tauernkraftwerke AG eröffnet
1950: wird die Fusion der Austria mit ATSV Salzburg aufgelöst und der Verein als SV Austria Salzburg neu gegründet
1966: wird die Seelsorgestelle Kufstein-Endach errichtet
1971: Dr. Wolfgang Vetters kommt an das Institut für Geologie und Paläontologie der Universität Salzburg
1976: wird am Landesgericht Salzburg der 26-jährige Jack Unterweger wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt
1978: wird Emil Spannocchi 1. Armeekommandant des österreichischen Bundesheeres
1983: wird Heidelore Wörndl Abgeordnete zum Nationalrat
1985: Gründung des Schachclubs Neumarkt
1997: wird der erste überregionale Verkehrsverbund als Projekt der EuRegio Salzburg - Berchtesgadener Land - Traunstein eingerichtet
1998: wird Reinhold Mayer zum Bezirkshauptmann des Bezirks Salzburg-Umgebung ernannt
21. Jahrhundert
2001: tritt das Salzburger Ehrenzeichengesetz in Kraft
2003: startet das erste Multimedia-Festival Schmiede Hallein
2004: übernehmen Erich Berer und Josef Gassner das Restaurant zur Festung Hohensalzburg
2006: wird die in der Strucker-Kaserne in Tamsweg beheimatete 2. Jägerkompanie dem Jägerbataillon 26 in Spittal an der Drau (Kärnten) unterstellt
2007: wird das Salzburg Museum in der Neuen Residenz eröffnet
2009:
... wird Franz Ruf als Sicherheitsdirektor für das Land Salzburg bestätigt
... eröffnet das IKU - Büro für interkulturelles Zusammenleben in Hallein
2010: wird die Clemens-Holzmeister-Stiege nach zweimonatiger Restaurierung wieder freigegeben
2011: beginnt das Internationale Kinder- und Jugendfestival Simsalabim in Tamsweg
2012:
... wird Marco Rose Trainer des 1. FC Lokomotive Leipzig
... übernimmt Cornelia Salmhofer die Leitung des wiedereröffneten Hotels Kranzbichhof am Dürrnberg
... eröffnet SPAR das erste Geschäft in der neuen Einkaufspassage des umgebauten Salzburger Hauptbahnhofes
2016: wird Bettina Hering neue Schauspielleiterin der Salzburger Festspiele
2017: wird der FC Red Bull Salzburg durch einen 2:1 Sieg über Rapid Wien zum vierten Mal in Folge österreichischer Cupsieger
2018: im Observatorium Sonnblick (3 109 m ü. A.) wird mit -2,5 °C der Temperaturtiefstwert des Juni 2019 im Gipfelbereich des Landes Salzburg gemessen
2020:
... ab heute sind das Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain und das Haus der Natur in der Stadt nach der Corona Pandemie wieder für Besucher geöffnet
... das Salzburger Geschwisterpaar Verena Schrofner und Alexander Knoll sind die neuen Pächter des Gasthauses Hinterbrühl

Geboren

17. Jahrhundert
1653: Georg Muffat in Megève, Savoyen, heute Frankreich, Komponist und Hoforganist
18. Jahrhundert
1739: Ignaz von Heffter in der Stadt Salzburg, Bürgermeister der Stadt Salzburg
19. Jahrhundert
1813: Benedikt Hönig von Hönigsberg, Wiener Spitalsarzt und Gasteiner Kurarzt
1815: Prinz Otto von Bayern im Schloss Mirabell, Sohn des späteren Königs Ludwig I. von Bayern, selbst späterer König von Griechenland
1887: Anton Neumayr in der Stadt Salzburg, Bürgermeister von Hallein und der Stadt Salzburg
20. Jahrhundert
1902: Leopold Lindtberg in Wien, Schauspieler und Regisseur
1903: Josef Wimmer in Wien, ein aus Salzburg deportiertes Opfer des Nationalsozialismus
1907: Kurt Christmann, Leiter der Gestapo in Salzburg
1917: Gretl Elb in Wien, Schauspielerin
1922: Ing. Peter Eder, ÖBB-Mitarbeiter i. R., Komponist und Autor
1930: Josef Donnenberg, Salzburger Germanist, Literaturwissenschafter und Fachdidaktiker
1944: Manfred Biebl, Dr., Primararzt der Kinder- und Jugendneuropsychiatrie
1947: Manfred Kornexl, Präsident der Finanzlandesdirektion für Salzburg
1950: Norman Dick, königlich-dänischer Konsul für das Bundesland Salzburg
1956: Rupert Bergmüller, Bürgermeister von Hüttau

Gestorben

17. Jahrhundert
1668: Guidobald Graf von Thun und Hohenstein in der Stadt Salzburg, Fürsterzbischof
19. Jahrhundert
1809: Anton Ferdinand Paris in der Stadt Salzburg; Komponist und Domorganist
1848: Zäzilia Amalia Kobler in der Stadt Salzburg, Tochter von Fanny Kobler, Höllbräuwirtin in der Judengasse
20. Jahrhundert
1937: Franziska Huttegger in Hüttschlag, Schriftstellerin
1938: Ödön von Horváth in Paris, Frankreich, Schriftsteller und Mitglied des Henndorfer Kreises
1943: Johann Pöttler in Berlin-Plötzensee (ermordet), ein aus Salzburg deportiertes Opfer des Nationalsozialismus
1981: Paula Woschnagg in der Stadt Salzburg, Kunsthistorikerin
1993: Klemens Pötzelsberger, Gründungsmitglied Heimatverein D'Vorberger
21. Jahrhundert
2006: Peter Radacher in Zell am See, Skipionier
2014: Michael Fischer, Universitätsprofessor
2015: Otto Triffterer in der Stadt Salzburg, Professor für österreichisches und internationales Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität Salzburg.
2016: Horst Melcher, Politiker

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 1. Juni vor ...

... 593 Jahren 
empfängt Erzbischof Eberhard von Starhemberg durch Bischof von Seckau Ulrich IV. die Bischofsweihe
... 367 Jahren 
kommt Georg Muffat in Megève, Savoyen, heute Frankreich, Komponist und Hoforganist, zur Welt
... 281 Jahren 
wird der Bürgermeister der Stadt Salzburg, Ignaz von Heffter, geboren
... 172 Jahren 
kommt Zäzilia Amalia Kobler in Salzburg zur Welt, Tochter von Fanny Kobler, Höllbräuwirtin in der Judengasse
... 169 Jahren 
wird Maximilian Josef von Tarnóczy zum Erzbischof geweiht
... 133 Jahren 
wird der Bürgermeister von Hallein und Salzburg, Anton Neumayr, geboren
... 101 Jahren 
beginnen die Erdbeben in der ersten Juniwoche 1919
... 87 Jahren 
tritt die 1000-Mark-Sperre in Kraft, die den Salzburger Fremdenverkehr schwer trifft
... 49 Jahren 
kommt Dr. Wolfgang Vetters an das Institut für Geologie und Paläontologie der Universität Salzburg
... 14 Jahren 
stirbt der Skipionier Peter Radacher in Zell am See
... 4 Jahren 
wird Bettina Hering neue Schauspielleiterin der Salzburger Festspiele

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 1. Juni verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks