100 Tagesrundtouren - Bergauf - bergab auf neuen Wegen

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Titelbild Buch 100 Tagesrundtouren - Bergauf - bergab auf neuen Wegen
Buchtipp 100 Tagesrundtouren - Bergauf - bergab auf neuen Wegen
Autor: Thomas Neuhold
Verlag: Verlag Anton Pustet
Erscheinungsjahr: 2012
ISBN 978-3-7025-0673-5

Rezension 1

100 Tagesrundtouren – Bergauf-bergab auf neuen Wegen

Wandern und Bergsteigen erfreuen sich bei allen Generationen größter Beliebtheit. Vor allem die heimischen Berge in ihrer einzigartigen Naturpracht bringen unzählige Menschen dazu, immer wieder die Wanderschuhe zu schnüren. Dabei sind Rundtouren der absolute Hit, da es einfach interessanter ist, einen anderen Rück- als den Hinweg zu nehmen. Jedem, der dem zustimmt, sei hier das Buch von Thomas Neuhold ans Bergsteigerherz gelegt.

Das im Verlag Anton Pustet erschienene Buch bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten, die Salzburger Bergwelt auf den unterschiedlichsten Pfaden zu erkunden. Mit Akribie und genauer Sach- und Ortskenntnis beschreibt der Autor 100 Touren, wobei vor allem die Zusammenstellung der Ausflüge überzeugt. Der Bogen spannt sich dabei von der leichten zweieinhalbstündigen Wanderung bis hin zur zehnstündigen, anspruchsvollen hochalpinen Bergtour. Neben dem Anfahrtsweg und dem Ausgangspunkt der jeweiligen Tour findet sich hier natürlich eine genaue Beschreibung mit zahlreichen Hinweisen auf die jeweiligen Gipfel. Selbstverständlich fehlen auch Tipps für eine zünftige Einkehr, die nach vollbrachtem Gipfelsieg obligat ist, in diesem überaus empfehlenswerten Wanderbuch nicht.

Traumhafte Impressionen, geschossen vom Autor selbst, komplettieren die Wandertipps und zeigen dem Bergspezi was ihn nach dem vollbrachten Aufstieg erwartet.

Alles in allem sollten die „100 Tagesrundtouren – Bergauf-bergab auf neuen Wegen“ in keinem Rucksäckchen fehlen. Ansonsten läuft man Gefahr, die schönsten Ausflüge in unserer Berge die NICHT auf demselben Weg hin und zurück gegangen werden müssen, NICHT kennen zu lernen.

Rezension 2

Hier können weitere Rezensionen eingetragen werden!

Quelle