Hauptmenü öffnen

11. Juli

Juni · Juli · August

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 11. Juli ist der 192. (in Schaltjahren 193.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 173 Tage bis zum Jahresende.

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

17. Jahrhundert
1614: wird Ulrich Hofbauer zum Abt der Benediktinerabtei Michaelbeuern gewählt
1694: wird die Antoniuskapelle in Söllheim durch den Bischof von Chiemsee, Sigmund Ignaz Graf von Wolkenstein, eingeweiht
19. Jahrhundert
1844: wird Johann Nepomuk Wolf Domkapitular in Salzburg
20. Jahrhundert
1926: findet das 2. Internationale Tauernrennen statt
1927: wird Alois Sending Schulleiter der Volksschule Thalgau
1934: verüben Nationalsozialisten einen Anschlag auf einen Postbus in der Stadt Salzburg, zwei Personen werden schwer verletzt, eine Person stirbt noch am selben Tag
1937: wird Ulrich Reichsöllner zum Priester geweiht
1948: werden Matthias Schwab und Ernst Payr zu Priestern geweiht
1960: tauft Erzbischof Dr. Rohracher die Vickers Viscount OE-LAL der Fluglinie Austrian Airlines auf den Namen Wolfgang Amadé Mozart
1964:
... wird das SOS-Kinderdorf in Seekirchen am Wallersee eingeweiht
... wird der spätere Stiftspropst und Stiftspfarrer des Collegiatstifts Mattsee, Vinzenz Baldemair, zum Priester geweiht
... wird der spätere Domkapitular und Bischofsvikar Matthäus Appesbacher zum Priester geweiht
1970:
... wird der USK Elsbethen gegründet
... wird das neue Krankenhaus in Oberndorf eröffnet
1971: bezieht das Salzburger Marionettentheater seinen heutigen Standort im ehemaligen Hotel Mirabell
1984: werden 37,7 °C am Salzburger Flughafen gemessen
1999: wird in der Nacht vom 10. auf den 11. Juli ein Großteil der Bäckerei Flöckner Opfer eines Brandes
21. Jahrhundert
2007: gelingt Red Bull Salzburg-Spieler Patrik Jezek nach zehn Sekunden beim Saisonauftakt gegen Altach das schnellste Tor der Fußball-Bundesligageschichte
2008: debütiert Lukas Schubert beim SV Grödig in der 2. Fußballliga
2010:
... feiert das Freilichtmuseum Mondseer Rauchhaus sein 50-jähriges Bestehen
... wird in Berndorf bei Salzburg das Haus der Musik eröffnet
2015:
... der Audi quattro-Cup 2015 findet als ein Blitzturnier des FC Red Bull Salzburg in der Red Bull Arena statt
... ein durch ein Unwetter umgestürzter Beleuchtungsturm des Electric-Love-Festivals am Salzburgring tötet einen 23-jährigen Koppler
2018:
... wird Anton Waldner Militärkommandant von Salzburg
... gibt der FC Red Bull Salzburg offiziell die Verpflichtung des bosnischen Verteidigers Darko Todorovic bekannt
2019: beginnt die Ausstellung Gemeinsamkeit Pinzgau in der Galerie im Traklhaus in der Stadt Salzburg

Geboren

17. Jahrhundert
1662: Johann Benedikt Gentilotti von Engelsbrunn in Trient, Gelehrter, Kleriker, Hofrat des Salzburger Fürsterzbischofs Johann Ernst Graf von Thun und Hohenstein und kaiserlicher Hofbibliothekar
18. Jahrhundert
1768: Georg Mayer, Bischof von Gurk
19. Jahrhundert
1896:
... Benedikt Stampfl in Oberndorf, römisch-katholischer Priester, Domkapitular und Direktor der Diözesanfinanzkammer der Erzdiözese Salzburg
... Johann Großlercher in Saalfelden; war NS-Bürgermeister der Pinzgauer Marktgemeinde Saalfelden
1898: Franz Aschenberger in Lohnsburg, ., ein aus Salzburg deportiertes Opfer des Nationalsozialismus
20. Jahrhundert
1932: Alois Rohrmoser in Großarl, Unternehmer und Gründer der Firma Atomic
1948: Johann Wilhelm Klaushofer in St. Gilgen, Dr., Universitätspfarrer, Religionspädagoge und Psychotherapeut
1956: Helmut Hüttinger in Salzburg, Klubobmann der Bürgerliste Salzburg
1967: Regina Krünes, Geschäftsführerin im Sanatorium Pierer und im Krankenhaus Oberndorf
1997: Rasmus Kristensen in Brande, Fußballspieler bei FC Red Bull Salzburg

Gestorben

18. Jahrhundert
1722: Johann Joseph Vilsmayr, Violinist und Komponist
20. Jahrhundert
1925: Alois Winkler in Salzburg, Landeshauptmann von Salzburg
1983: Karl Zillner in Bürmoos, der erste Bürgermeister der Gemeinde Bürmoos und Landtagsabgeordneter
21. Jahrhundert
2016: Karl Vogl, Unternehmer

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 11. Juli vor ...

... 325 Jahren 
wird die Antoniuskapelle in Söllheim eingeweiht
... 251 Jahren 
kommt Georg Mayer, Bischof von Gurk, zur Welt
... 123 Jahren 
kommt Johann Großlercher in Saalfelden, NS-Bürgermeister Marktgemeinde Saalfelden, zur Welt
... 94 Jahren 
stirbt Alois Winkler, Landeshauptmann von Salzburg
... 63 Jahren 
wird Helmut Hüttinger, Klubobmann der Bürgerliste Salzburg, geboren
... 55 Jahren 
wird das SOS-Kinderdorf in Seekirchen am Wallersee eingeweiht
... 48 Jahren 
bezieht das Salzburger Marionettentheater seinen heutigen Standort im ehemaligen Hotel Mirabell
... 35 Jahren 
werden 37,7 °C am Salzburger Flughafen gemessen
... 12 Jahren 
gelingt Red Bull Salzburg-Spieler Patrik Jezek nach zehn Sekunden beim Saisonauftakt gegen Altach das schnellste Tor der Fußball-Bundesligageschichte
... 4 Jahren 
findet der Audi quattro-Cup 2015 als ein Blitzturnier des FC Red Bull Salzburg in der Red Bull Arena statt und ein durch ein Unwetter umgestürzter Beleuchtungsturm des Electric-Love-Festivals am Salzburgring tötet einen 23-jährigen Koppler

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 11. Juli verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks