19. Mai

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

April · Mai · Juni

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 19. Mai ist der 139. (in Schaltjahren 140.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 226 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

14. Jahrhundert
1366: zieht Pilgrim II. von Puchheim als neuer Erzbischof in die Stadt Salzburg ein
15. Jahrhundert
1486: erhalten die Goldschmiede eine Handwerksordnung
16. Jahrhundert
1568: erhält Wiguleus Hunt von Kaiser Maximilian II. die goldene Gnadenkette
17. Jahrhundert
1645: führt die große Not des Dreißigjährigen Krieges zum Aufstand der Fügener Bauern im Zillertal gegen ihren Landesfürsten, den Salzburger Fürsterzbischof Paris Graf Lodron
18. Jahrhundert
1783: wird Joseph II. Franz Anton Graf Auersperg vom Passauer Domkapitel zum Bischof gewählt
19. Jahrhundert
1807: heiratet Karl Graf Welsperg-Raitenau, Kreishauptmann von Salzburg, Henriette Freiin von Türkheim
1824: ernennt Erzbischof Augustin Johann Joseph Gruber Ignaz Franz Zimmermann zum Bischof von Lavant
20. Jahrhundert
1912: erklärt Fanny von Lehnert in einem Brief an Major Gustav Edlen von Pelikan, ihre Sammlung an Gemälden und kunstgewerblichen Objekten nach ihrem Tod dem Salzburger Museum Carolino Augusteum vermachen zu wollen
1921: heiratet Anna Rauchenbichler, Besitzerin des Bräugasthofes in Lofer, Major Karl Baumgartner
1946:
... wird in Mondsee der neue Pfarrer, Franz Hochold, in sein Amt eingeführt
... findet in Lustenau in Vorarlberg ein Fußball-Ländervergleichskampf Vorarlberg gegen Salzburg statt; die Ländermannschaft Vorarlbergs siegt 5:2; die Junioren trennen sich 1:1; das Salzburger B-Team bleibt in Feldkirch 3:2 siegreich;
... finden die Vereinsmeisterschaften des ATSV Salzburg-Stadt im Radbahnfahren statt
... besiegt Union Oberndorf in einem Fußballfreundschaftsspiel den ATSV Mattighofen mit 4:3
1950:
... Spatenstich für das Aya-Bad in Salzburg auf dem Gelände des früheren Landeshauptschießstandes neben dem „Haus der Jugend
... findet ein internationaler Hotelierkongress in Salzburg statt
1977: holt Adi Jüstel Jazz-Legende Ella Fitzgerald erstmals nach Salzburg
1981: Eröffnung der 2. Landesausstellung „Reformation − Emigration − Protestanten in Salzburg“ in Goldegg
1992: bezieht Österreichs Fußballnationalteam mit dem 2:4 gegen Polen die einzige Niederlage in neun Länderspielen im Lehener Stadion
2000: wird der Lions Club Pongau Millennium gechartert
21. Jahrhundert
2003: wird der UFC Bad Vigaun gegründet
2007: werden 30 Jahre Buddhismus in Salzburg mit einem Fest im Kulturzentrum Gnigl gefeiert
2008: wird Josef Wind mit dem Großen Verdienstzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet
2009: ernennt das Kuratorium der Salzburger Festspiele Alexander Pereira zum Nachfolger von Jürgen Flimm als Intendant
2010: wird der Verein zur Förderung der Regional Stadt Bahn Salzburg-Bayern-Oberösterreich gegründet
2016: durch einen 5:0-Finalsieg gegen Admira Wacker gewinnt der FC Red Bull Salzburg den Österreichischen Cup und gewinnt zum dritten Mal in Folge das Double
2017:
... findet in Neumarkt am Wallersee die Vielfaltwanderung statt
... feiert Bartłomiej Żynel sein Debüt beim FC Liefering

Geboren

17. Jahrhundert
1641: Christoph Egedacher in Straubing, Bayern, Orgelmacher
1692: Placidus Renz in Stetten an der kalten Mark, Abt der Reichsabtei Weingarten und Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
19. Jahrhundert
1845: Alois Hölzl in Saalfelden, Großgrundbesitzer, Viehzüchter und Politiker
20. Jahrhundert
1911: Walter Hintschich in Leobersdorf, ein aus Salzburg deportiertes Opfer des Nationalsozialismus
1914: Anton Krichhammer, Steuerberater und Gemeinderat (FPÖ) der Stadt Salzburg
1941: Heinz Oberhummer, Physiker
1943: Bernd Ablasser in Viehhofen, Hofrat, Dr., langjähriger Leiter des Gewerbeamtes der Bezirkshauptmannschaft St. Johann im Pongau
1960: Helmut Pichler in Gosau, Weltenbummler, Extremabenteurer
1963: Alfred Kendlbacher, Geschäftsführer der Progress Werbung, Fußballfunktionär und ehemaliger Kommunalpolitiker der Stadt Salzburg
1964: Hagen Schernthaner in Taxenbach, Künstler
1992: Lisa-Maria Zeller, Skirennläuferin

Gestorben

18. Jahrhundert
1726: Josef Anton Stranitzky in Wien, Zahnarzt und Schauspieler
20. Jahrhundert
1909: Josef Fuchs, Direktor der Volksschule Hüttau
1912: Franz Wolfgang Mayr, Besitzer vom Gablerbräu
1943: Jakob Reinhardt im KZ Auschwitz ermordet, ein aus Salzburg deportiertes Opfer des Nationalsozialismus
1962: Josef Klampfer in Salzburg, Salzburger Krippenkünstler
21. Jahrhundert
2002: Ferry Donat, bildender Künstler

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 19. Mai vor ...

... 652 Jahren 
zieht Pilgrim II. von Puchheim als neuer Erzbischof in die Stadt Salzburg ein
... 450 Jahren 
erhält Wiguleus Hunt von Kaiser Maximilian II. die goldene Gnadenkette
... 373 Jahren 
führt die große Not des Dreißigjährigen Krieges zum Aufstand der Fügener Bauern (Zillertal) gegen ihren Landesfürsten, den Salzburger Erzbischof Paris Graf Lodron
... 211 Jahren 
heiratet Karl Graf Welsperg-Raitenau, Kreishauptmann von Salzburg, Henriette Freiin von Türkheim
... 106 Jahren 
erklärt Fanny von Lehnert in einem Brief an Major Gustav Edlen von Pelikan, ihre Sammlung an Gemälden und kunstgewerblichen Objekten nach ihrem Tod dem Salzburger Museum Carolino Augusteum vermachen zu wollen
... 68 Jahren 
erfolgt der Spatenstich für das Aya-Bad in Salzburg
... 56 Jahren 
stirbt der bekannte Salzburger Krippenkünstler Josef Klampfer in Salzburg
... 41 Jahren 
holt Adi Jüstel Jazz-Legende Ella Fitzgerald erstmals nach Salzburg
... 26 Jahren 
bezieht Österreichs Fußballnationalteam mit dem 2:4 gegen Polen die einzige Niederlage in neun Länderspielen im Lehener Stadion
... 10 Jahren 
wird Josef Wind mit dem Großen Verdienstzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet
... 2 Jahren 
gewinnt der FC Red Bull Salzburg durch einen 5:0-Finalsieg gegen Admira Wacker den Österreichischen Cup und gewinnt zum dritten Mal in Folge das Double

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 19. Mai verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks