22. Juli

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Juni · Juli · August

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 22. Juli ist der 203. (in Schaltjahren 204.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 162 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

10. Jahrhundert
935: besucht Herzog Eberhard von Bayern gemeinsam mit Erzbischof Adalbert II. Reichenhall, um den Treueeid der Halligen, der Edlen und anderen entgegenzunehmen
18. Jahrhundert
1776: heiratet Franz Xaver Späth sen., Begründer einer Salzburger Kaufmannsfamilie Tiroler Herkunft, in Salzburg Marie Elisabeth „Liserl“ Haffner, die Tochter des (gleichfalls aus Tirol gebürtigen) Salzburger Handelsherrn Sigmund Haffner des Älteren
20. Jahrhundert
1902: wird in Salzburg der erste Tennisplatz eröffnet
1946: wird der Salzburger Schriftsteller- und Journalistenverband gegründet
1950: beginnt der Österreichische Wachdienst mit der Bewachung von Parkplätzen: am Franz-Josef-Kai gilt Pflichtbewachung, am Giselakai, in der Griesgasse, am Sigmundsplatz, Max-Reinhardt-Platz, Residenzplatz, Kapitelplatz und in der Hofstallgasse wird die Bewachung auf Wunsch durchgeführt − Preis pro Stunde: Motorräder 50 Groschen, Beiwagenmaschinen einen Schilling und Autos 1,50 Schilling
1953: beginnt die erste Internationale Sommerakademie für bildende Kunst in Salzburg
21. Jahrhundert
2007: erzielt Ibrahim Sekagya sein erstes Tor für den FC Red Bull Salzburg gegen Austria Wien
2009: startet der Wiederaufbau der Pinzgauer Lokalbahn zwischen Mittersill und Mühlbach im Pinzgau
2010: werden in der Stadt Salzburg erneut neue Stolpersteine verlegt
2016: beginnt der FC Liefering die neue Saison der SKY Go Ersten Liga mit einem 1:0 Sieg gegen den Aufsteiger SV Horn, dabei geben Samuel Tetteh, Igor und Luca Meisl ihr Pflichtspieldebüt für den Verein
2017:
... bei der Fußball-EM der Damen trotzt das österreichische Nationalteam mit den Salzburgerinnen Sarah Zadrazil und Laura Feiersinger dem Weltranglistendritten Frankreich ein 1:1 ab
... beginnt der FC Red Bull Salzburg die Saison 2017/18 in der Bundesliga mit einem 2:0 Auswärtssieg beim Wolfsberger AC, Torschützen waren Reinhold Yabo und Takumi Minamino

Geboren

16. Jahrhundert
1514: Wiguleus Hunt, Dr., Verfasser der ersten gedruckten Geschichte Salzburgs („Metropolis Salisburgensis“)
19. Jahrhundert
1815: Jakob Ignaz Maximilian Stepischnegg in Cilli, Bischof von Lavant
1868: Anton Hatheyer in Tamsweg, katholischer Priester
20. Jahrhundert
1904: Rudolf Gottfried Frey, Chef des Autohaus Freys
1910: Georg Kriechbaum in Straßwalchen, Prälat, Caritas-Direktor, Dompropst
1947: Josef Kirchberger, HR Dipl.-Ing., langjähriger Leiter der Landschaftlichen Forstverwaltung Zell am See
1960: Angelika Merth in Wels, ., Glaskünstlerin
1976: Wolfgang Angermüller, Journalist, Moderator und Medienproduktionsunternehmer, Stadionsprecher bei Red Bull Salzburg

Gestorben

13. Jahrhundert
1279: Philipp von Spanheim in Krems an der Donau, ., Erzbischof
1281: Johann von Ennsthal in Rom, Bischof von Chiemsee und Bischof von Gurk
18. Jahrhundert
1759: Otto Gutrath in Salzburg, Professor an der Benediktineruniversität Salzburg
1783: Scholastika Gräfin von Wicka, Äbtissin des Benediktinenstifts Nonnberg
1786: Eleonore Haffner, eine Tochter des Sigmund Haffner, verheiratet mit dem Kaufmann Raimund Felix Atzwanger
19. Jahrhundert
1880: Josef Johann Nepomuk Schreiner in Salzburg, Brauereiunternehmer und richtungweisend in der Geschichte der Stiegl-Brauerei
20. Jahrhundert
1924: Josef Perwein in Salzburg, Politiker der Christlichsozialen Partei
1935: Herbert Gründler am Salzburger Gaisberg, Flugpionier
1943: Anton Schubert in Justizvollzugsanstalt München-Stadelheim, antifaschistischer Widerstandskämpfer während des Nationalsozialismus
1944: Olga Hekajllo im KZ Ravensbrück (ermordet), Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1968: Giovanni Guareschi, italienischer Journalist, Karikaturist und Schriftsteller
21. Jahrhundert
2013: Horst Herzog, Uhrmachermeister
2015: Hans Eckl, langjähriger Jugendleiter bei Austria Salzburg
2017: Herbert Weiser, Direktor im Grand Café Winkler und im Hotel Bayrischer Hof in Salzburg

Fest- und Gedenktage

Patrozinium der Filialkirche hl. Maria Magdalena in Neufahrn in der Flachgauer Stadt Neumarkt am Wallersee

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 22. Juli vor ...

... 1083 Jahren 
besucht Herzog Eberhard von Bayern gemeinsam mit Erzbischof Adalbert II. Reichenhall, um den Treueeid der Halligen, der Edlen und anderen entgegenzunehmen
... 739 Jahren 
stirbt Philipp von Spanheim, Erzbischof
... 504 Jahren 
kommt Wiguleus Hunt, Verfasser der ersten gedruckten Geschichte Salzburgs, zur Welt
... 242 Jahren 
heiratet Franz Xaver Späth sen., Begründer einer Salzburger Kaufmannsfamilie Tiroler Herkunft, in Salzburg Marie Elisabeth „Liserl“ Haffner, die Tochter des (gleichfalls aus Tirol gebürtigen) Salzburger Handelsherrn Sigmund Haffner des Älteren
... 138 Jahren 
stirbt Josef Johann Nepomuk Schreiner in Salzburg, Brauereiunternehmer und richtungweisend in der Geschichte der Stiegl-Brauerei
... 116 Jahren 
wird in Salzburg der erste Tennisplatz eröffnet
... 65 Jahren 
beginnt die erste Internationale Sommerakademie für bildende Kunst in Salzburg
... 9 Jahren 
startet der Wiederaufbau der Pinzgauer Lokalbahn zwischen Mittersill und Mühlbach im Pinzgau
... 5 Jahren 
stirbt der Uhrmachermeister Horst Herzog

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 22. Juli verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks