24. April

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

März · April · Mai

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Der 24. April ist der 114. (in Schaltjahren 115.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 251 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

12. Jahrhundert
1109: übergeben Reginbert (auch Reimprecht) von Hagenau und sein Schwager Udalschalk von Stille dem Hochstift Passau das Chorherrnstift Seitenstetten
15. Jahrhundert
1485: immatrikuliert Matthäus Lang an der Universität Ingolstadt
1489: genehmigt der Salzburger Landtag ein auf fünf Jahre befristetes Ungeld
17. Jahrhundert
1635: der Pfleger von Mittersill berichtet über den Ausbruch der Pest im Pinzgau: "Anfang April ist in Neukirchen und Wald ei­ne hitzige Krankheit ausgebro­chen, .... und nach wenigen Tagen starben die Kranken..."
18. Jahrhundert
1798: verlässt der Naturforscher Alexander von Humboldt wieder Salzburg, wo er sich seit dem 26. Oktober 1797 aufgehalten hatte
19. Jahrhundert
1854: heiratet Kaiser Franz Joseph I. Prinzessin Elisabeth von Bayern
1883: Baubeginn eines Schulhauses am heutigen Standort der Volksschule Unternberg in der Lungauer Gemeinde Unternberg
1884: nimmt Nicolaus Gaertner sein Metallschmelz- und Raffinierwerk in Thalgau in Betrieb
1886: heiratet "Stadtphysikus" Dr. med. Richard Franz Schlegel im Salzburger Dom Zäzilia Amalia Kobler
20. Jahrhundert
1910: legte Karl Illner als Dritter in Österreich-Ungarn die Pilotenprüfung ab
1931: der Oberndorfer Pädagoge und Brauchtumspfleger Hermann Rasp wird mit der Silberne Gämse ausgezeichnet, der höchsten Auszeichnung des Österreichischen Pfadfinderbundes
1932: erreichen bei der letzten Landtagswahl der 1. Republik die Nationalsozialisten 20,79 Prozent, sie ziehen mit sechs Abgeordneten in den Landtag ein
1945: fordert der 14. Bombenangriff auf Salzburg, bei dem 109 Flugzeuge 997 Bomben abwerfen, 69 Menschenleben. (Manche Quellen legen diesen 14. Angriff auf den 25. April)
1946: treffen 14 amerikanische Journalisten in Salzburg ein und fahren nach Bad Gastein weiter, wo sie das Lager für jüdische Zwangsverschickte besuchen
1951: Neuorganisation der Musikschulen im Verein „Salzburger Volksmusikschulen“, dem ein mit Stadt- und Landespolitikern besetztes Kuratorium vorsteht. In 28 Zweigschulen werden rund 2 000 Schüler unterrichtet; neuer Leiter wird Dr. Robert Wolf, sein Stellvertreter Prof. Leopold Ertl.
1952:
... wird die von den Salzburger Stadtwerken seit 9. Jänner aus wirtschaftlichen Gründen eingestellte Fähre Aigen–Josefiau einem privaten Konzessionär übergeben
... ist nach einer Butterkrise wieder ausreichend Butter auf dem Schrannenmarkt zu 27 Schilling (€ 1,96) pro Kilogramm erhältlich, Eier kosten 85 bis 90 Groschen
1969: wird Roman Hinterhöller zum 54. Abt der Benediktinerabtei Michaelbeuern gewählt
1978: findet auf Vermittlung von Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer senior in Schloss Kleßheim die Gründungsversammlung der Europäischen Demokratischen Union statt
1994: Feier "500 Jahre Kirche Sommerholz"
1996: wird Franz Schausberger als Nachfolger von Hans Katschthaler Landeshauptmann von Salzburg
1997: übergibt Franz Bachler, der 85. Abt und 3. Erzabt der Erzabtei St. Peter in Salzburg als der längstdienende Abt sein Amt an seinen Nachfolger Edmund Wagenhofer
21. Jahrhundert
2005: wird Snowboarderin Eva Lindbichler in Zermatt (CH) Junioren-Vizeweltmeisterin
2009: legt der Erzabt von St. Peter Edmund Wagenhofer sein Amt zurück
2010: findet die 1. Stille Nacht Rallye für historische Automobile und Motorräder bis Baujahr 1980 mit Sonderwertung für Vespa Roller statt: HalleinOberndorfArnsdorf− Hallein
2012:
... tritt Hans Grugger vom aktiven Skisport zurück
... hat es im bayerischen Bad Reichenhall um 20:46 Uhr ein Erdbeben mit einer Stärke von 3,0 auf der Richterskala gegeben
2017: der FC Red Bull Salzburg (U19) gewinnt das Finale der UEFA Youth League mit 2:1 gegen Benfica Lissabon

Geboren

18. Jahrhundert
1705: Georg Anton Felix Graf von Arco in Wien, höchfürstlich salzburgischer Geheimrat und Oberstkämmerer
19. Jahrhundert
1834: Otto Willmann in Lissa, Posen, Philosoph und Pädagoge
1859: Maximilian Freiherr von Imhof in Salzburg, salzburgisch-oberösterreichischer Gutsbesitzer
20. Jahrhundert
1902: Alois Schmiedbauer in Mattsee, Hofrat Prof., Kunsterzieher, Fotograf, Maler und Restaurator
1909: Johann Ellmauer in Grödig, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1928: Franz Bubendorfer, Fachlehrer an der Landwirtschaftlichen Schule in Kleßheim und Fachinspektor für die allgemeinbildenden Gegenstände an den Land- und Forstwirtschaftlichen Fachschulen Salzburgs
1931: Gerhard Bernhard Winkler, emeritierter Universitätsprofessor
1946:
... Wolfgang Saliger in Seekirchen, Flachgau, Salzburger Lokalpolitiker der ÖVP
... Fritz Hörmann, Pongauer Kulturvermittler und musealer Sammler
1954: Othmar Behr, Sport- und Lokalredakteur bei den Salzburger Nachrichten
1968: Axel Kiesbye in Dortmund, Braumeister der Trumer Privatbrauerei
1970: Michael Wildner in Hallein, ehemaliger Leichtathlet
1983: Josef Hirscher in St. Johann im Pongau, Abgeordneter zum Nationalrat

Gestorben

20. Jahrhundert
1946:
... Wilfried Watteck, Salzburger Beamter
... Felix Klar im Sanatorium Sülzhayn in Thüringen, Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1961: Heinrich Puthon in Salzburg, Oberst, Präsident der Salzburger Festspiele
21. Jahrhundert
2016: Karl Traintinger, Vizebürgermeister von Anthering und Austragbauer des Erbhofs Kainzengut.

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 24. April vor ...

... 909 Jahren 
übergeben Reginbert (auch Reimprecht) von Hagenau und sein Schwager Udalschalk von Stille dem Hochstift Passau das Chorherrnstift Seitenstetten
... 529 Jahren 
genehmigt der Salzburger Landtag ein auf fünf Jahre befristetes Ungeld
... 383 Jahren 
berichtet der Pfleger von Mittersill über den Ausbruch der Pest im Pinzgau
... 220 Jahren 
verlässt der Naturforscher Alexander von Humboldt wieder Salzburg, wo er sich seit dem 26. Oktober 1797 aufgehalten hatte
... 132 Jahren 
heiratet "Stadtphysikus" Dr. med. Richard Franz Schlegel im Salzburger Dom Zäzilia Amalia Kobler
... 116 Jahren 
kommt der spätere Kunsterzieher Hofrat Prof. Alois Schmiedbauer in Mattsee zur Welt
... 66 Jahren 
übergeben die Salzburger Stadtwerken die aus wirtschaftlichen Gründen eingestellte Fähre Aigen–Josefiau einem privaten Konzessionär
... 40 Jahren 
findet auf Vermittlung von Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer senior in Schloss Kleßheim die Gründungsversammlung der Europäischen Demokratischen Union statt
... 21 Jahren 
übergibt Franz Bachler, der 85. Abt und 3. Erzabt von St. Peter als der längstdienende Abt sein Amt an seinen Nachfolger Edmund Wagenhofer
... 13 Jahren 
wird Snowboarderin Eva Lindbichler in Zermatt (CH) Junioren-Vizeweltmeisterin
... 1 Jahren 
gewinnt der FC Red Bull Salzburg (U19) das Finale der UEFA Youth League mit 2:1 gegen Benfica Lissabon

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 24. April verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks