3. Juni

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mai · Juni · Juli

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Der 3. Juni ist der 154. (in Schaltjahren 155.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 211 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

14. Jahrhundert
1364: beginnt Stephan II. von Bayern mit einer Belagerung von Mühldorf am Inn, das damals zu Salzburg gehört
1376: ernennt Papst Gregor XI. gegen den Vorschlag des Salzburger Erzbischofs Pilgrim II. Johann von Mayrhofen zum Bischof von Gurk
18. Jahrhundert
1708: legt Cölestina Zeiler von Zeilheim im Benediktinenstift Nonnberg ihre Ordensgelübde ab
19. Jahrhundert
1814: verliert Ferdinand III. von Toskana durch den bayerisch-österreichischen Staatsvertrag seine Besitzungen an Bayern und kehrt wieder in das Großherzogtum Toskana zurück
20. Jahrhundert
1922: erscheint die erste Ausgabe der Salzburger Museumsblätter des Salzburger Museumsvereins und wird den großen Tageszeitungen in Salzburg beigelegt
1924: wird bei einem Treffen in Klagenfurt die Gründung eines Ausschusses zur Erbauung einer Großglockner Hochalpenstraße beschlossen, aus der 1931 die Großglockner Hochalpenstraßen AG hervorgehen wird
1926: besiegen die SAK Junioren I die SAK Junioren II mit 5:4
1934: Hermann Hueter, Mitbegründer des Wintersportvereins Saalbach, wird von der Gemeinde Saalbach die Ehrenbürgerschaft verliehen
1945: startet das Testprogramm des Senders Rot-Weiß-Rot aus einer Dachkammer des Salzburger Landestheaters
1962: 100-Jahrfeier der Liedertafel Neumarkt am Wallersee
1973: wird ein Eucosma pupillana zum bisher einzigen Mal in Salzburg von Fritz Mairhuber in Muhr im Lungau gefangen
1988: feiert die Filialfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Gnigl, die FF Itzling in Salzburg, ihr 75-jähriges Bestandsjubiläum
1992: vergibt Austria Salzburg mit einer 1:2-Niederlage bei Austria Wien die große Chance auf den ersten Meistertitel der Klubgeschichte
21. Jahrhundert
2005: findet die konstituierende Generalversammlung des FC Red Bull Salzburg statt
2010: wird Walter Windischbauer zum neuen Obmann des SV Austria Salzburg gewählt
2012:
... finden die Feierlichkeiten 200 Jahre Dekanat Thalgau statt
... findet in der Gemeinde Hochburg-Ach in Oberösterreich anlässlich der Eröffnung des Franz-Xaver-Gruber-Friedenswegs das Fest der Kontinente statt
2013: stellt der EC Red Bull Salzburg den Amerikaner Donald Clinton Jackson als seinen neuen Trainer vor
2014: erzielt Julian Baumgartlinger sein erstes Tor für die Österreichische Nationalmannschaft
2015:
... gewinnt der FC Red Bull Salzburg zum dritten Mal den ÖFB-Cup und wiederholt damit das Double aus Meisterschaft und Cup aus dem Vorjahr
...: ... wird die ARGE Stadtmarketing Hallein gegründet
2016: erhält Heinrich Spängler den Salzburger Marmorstier
2019: landet erstmals eine Maschine der israelischen Fluggesellschaft Sun d’Or am Salzburger Flughafen

Geboren

16. Jahrhundert
1540: Karl II. von Innerösterreich, Erzherzog
18. Jahrhundert
1747: Basil von Amann, Salzburger Beamter der Mozartzeit
19.Jahrhundert
1854: Anton Keil, Weihbischof
20. Jahrhundert
1904: Josef Walleitner in Alm; Diplom-Volkswirt Monsignore Hofrat Dr. jur., Dr. rer. pol.; Universitätsprofessor für christliche Volkskunde in Salzburg
1916: Ernst Haeusserman in Leipzig, Theaterdirektor, Regisseur, Schauspieler, Filmproduzent und Autor
1925: Johanna Gressel, Ornithologin und Leiterin der Salzburger BirdLife-Landesgruppe

Gestorben

17. Jahrhundert
1653: Christoph Katzenperger, Buchdrucker
18. Jahrhundert
1762: Johann Baptist Graf von Thurn-Valsassina und Taxis, Salzburger Domherr und Bischof von Lavant
19. Jahrhundert
1872: Heinrich Joseph Esser in Salzburg, deutscher Dirigent und Komponist
1877: Ludwig Ritter von Köchel in Wien, Musikschriftsteller, Jurist und Naturforscher
20. Jahrhundert
1943: Antonia Krems im KZ Auschwitz (ermordet), ein aus Salzburg deportiertes Opfer des Nationalsozialismus
1946: Victor Lawatschek, Finanzbeamter
21. Jahrhundert
2016: Heinrich-Anton Walch, Gerichtsbeamter

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 3. Juni vor ...

... 655 Jahren 
beginnt Stephan II. von Bayern mit der Belagerung von Mühldorf am Inn, das damals zu Salzburg gehört
... 272 Jahren 
kommt Basil von Amann, Salzburger Beamter der Mozartzeit, zur Welt
... 205 Jahren 
verliert Ferdinand III. von Toskana durch den bayerisch-österreichischen Staatsvertrag seine Besitzungen an Bayern
... 95 Jahren 
wird bei einem Treffen in Klagenfurt die Gründung eines Ausschusses zur Erbauung einer Großglockner Hochalpenstraße beschlossen, aus der 1931 die Großglockner Hochalpenstraßen AG hervorgehen wird
... 85 Jahren 
wird Hermann Hueter, Mitbegründer des Wintersportvereins Saalbach, von der Gemeinde Saalbach die Ehrenbürgerschaft verliehen
... 74 Jahren 
startet das Testprogramm des Senders Rot-Weiß-Rot aus einer Dachkammer des Salzburger Landestheaters
... 57 Jahren 
feiert die Liedertafel Neumarkt am Wallersee ihre 100-Jahrfeier
... 27 Jahren 
vergibt Austria Salzburg mit einer 1:2-Niederlage bei Austria Wien die große Chance auf den ersten Meistertitel der Klubgeschichte
... 9 Jahren 
wird Walter Windischbauer zum neuen Obmann des SV Austria Salzburg gewählt

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 3. Juni verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks