31. Mai

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

April · Mai · Juni

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 31. Mai ist der 151. (in Schaltjahren 152.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 214 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

15. Jahrhundert
1462: wird Burkhard II. von Weißpriach offiziell zum Kardinal erhoben
19. Jahrhundert
1834: besucht Hans Christian Andersen erstmals Salzburg
1855: fällt fast der ganze Ort St. Johann im Pongau, einschließlich der Kirche, einem Brand zum Opfer
20. Jahrhundert
1920: wird erstmals die Forderung nach der Schaffung eines Flugplatzes bei Salzburg erhoben
1932: endet die Funktion von Dr. Franz Rehrl für die Christlichsoziale Partei im österreichischen Bundesrat
1936: Eröffnung des Gasteiner Museums durch Bürgermeister Fritz Obrutschka
1940: wird die Autobahnbrücke bei Salzburg Nord fertig gestellt, die am 13. August 1959 bei einem Hochwasser einstürzt
1946:
... beschließt der Landtag das Landesbudget
... gibt Captain Robert Wallenborn einen Klavierabend u. a. mit zwei Werken von Gottfried von Einem
1957: wird der spätere Landeshauptmann-Stellvertreter Karl Steinocher Bundesrat der SPÖ
1959: gewinnt der Halleiner Motorradrennfahrer Erwin Lechner auf einer KTM Gold bei der Waldviertler Wertungsfahrt
21. Jahrhundert
2011: gewinnen die Red Bull Juniors durch ein 6:3 gegen SV Grödig 1b den SFV-Landescup

Geboren

18. Jahrhundert
1732: Hieronymus Graf Colloredo in Wien, der letzte Fürsterzbischof von Salzburg
19. Jahrhundert
1847: Johann Reiter , Pfarrer von Leogang
1892: Andreas Rohracher in Lienz, Osttirol, als Andreas II. Rohracher von 1943 bis 1969 Erzbischof von Salzburg
20. Jahrhundert
1904: Marie Wurm in Salzburg, ein Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg
1960: Johannes Langer in Oberwart, Burgenland, Marathonveranstalter und Leichtathletiktrainer
1965: Claudia Lagler, Journalistin und Mediatorin
1981: Marlies Schild in Admont|Admont]], Steiermark, Skirennläuferin
1996: Luan, Fußballspieler beim FC Liefering
21. Jahrhundert
2003: Benjamin Sesko in Radece, Slowenien,Fußballer beim FC Liefering

Gestorben

20. Jahrhundert
1933: Olivier Klose in Wien, Salzburger Archäologe und Entdecker der Schnabelkanne am Dürrnberg
21. Jahrhundert
2007: Georg Berger in Salzburg, rettete beim Einsturz der Autobahnbrücke 1959 vielen Menschen das Leben
2009: Franz Spann in Salzburg, Landtagsabgeordneter der ÖVP und Sportfunktionär

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 31. Mai vor ...

... 557 Jahren 
wird Burkhard II. von Weißpriach offiziell zum Kardinal erhoben
... 287 Jahren 
kommt Hieronymus Graf Colloredo, der letzte regierende Fürsterzbischof von Salzburg, zur Welt
... 164 Jahren 
fällt fast der ganze Ort St. Johann im Pongau, einschließlich der Kirche, einem Brand zum Opfer
... 86 Jahren 
stirbt der Salzburger Archäologe und Entdecker der Schnabelkanne am Dürrnberg Olivier Klose in Wien
... 83 Jahren 
wird das Gasteiner Museum durch Bürgermeister Fritz Obrutschka eröffnet
... 62 Jahren 
wird der spätere Landeshauptmann-Stellvertreter Karl Steinocher Bundesrat der SPÖ
... 60 Jahren 
gewinnt der Halleiner Motorradrennfahrer Erwin Lechner auf einer KTM Gold bei der Waldviertler Wertungsfahrt
... 38 Jahren 
wird die Skirennläuferin Marlies Schild geboren
... 12 Jahren 
stirbt Georg Berger, der beim Einsturz der Autobahnbrücke 1959 vielen Menschen das Leben rettete

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 31. Mai verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks