7. Juni

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mai · Juni · Juli

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30


Der 7. Juni ist der 158. (in Schaltjahren 159.) Tag des Jahres, somit verbleiben noch 207 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

15. Jahrhundert
1485: wird Dompropst Christoph Ebran von Wildenberg unter päpstlichen Schutz gestellt und der Jurisdiktion des erzbischöflichen Administrators entzogen
17. Jahrhundert
1669: vernichtet ein Brand den Dachstuhl der gotischen Kirche in Seekirchen
18. Jahrhundert
1732: die Kapitelschwemme am Kapitelplatz in der Salzburger Altstadt ist fertiggestellt
1780: der spätere Apostolischer Administrator der Erzdiözese Salzburg Leopold Maximilian von Firmian wird Domherr im Bistum Passau
20. Jahrhundert
1935: beschließt der Salzburger Landtag das „Gesetz über die Erweiterung des Gebietes der Landeshauptstadt Salzburg“, mit dessen Inkrafttreten am 1. Juli 1935 die Gemeinden Maxglan und Gnigl fast zur Gänze sowie Teile der Gemeinden Aigen, Morzg, Siezenheim, Leopoldskron Moos, Bergheim und Hallwang in das Gebiet der Stadt Salzburg einbezogen wurden
1945: erscheinen die Salzburger Nachrichten als eine der ersten Tageszeitungen nach dem Zweiten Weltkrieg in Österreich; sie trägt zu diesem Zeitpunkt den Untertitel: "Herausgegeben von der 12. Heeresgruppe für die Österreichische Bevölkerung";
1950: vernichtet ein Brand in der Glockengießerei Oberascher in Kasern den Dachstuhl und richtet in der Maschinenhalle großen Schaden an
1952: Fahnenweihe des Heimatvereins Edelweiß
1956:
... wird der Heeres-Sport-Verein Wals gegründet
... wird der Motor Presse Klub Austria gegründet
1977: 900-Jahr-Feier Festung Hohensalzburg
1983: ermöglicht der Einsatz von Batterienotfahranlagen die Kreuzung der Obuslinie 7 mit der Bahnstrecke Salzburg−Bischofshofen und somit die Elektrifizierung der Linie
1987: auf dem Salzburgring findet der Große Preis von Österreich für Motorräder, ein Motorrad-Weltmeisterschaftslauf, statt
21. Jahrhundert
2003: kommen zum Herbert-Grönemeyer-Konzert auf dem Residenzplatz in der Altstadt von Salzburg 17 000 Besucher
2009: gewinnt die ÖVP bei der Europawahl 2009 im Bundesland Salzburg überraschenderweise vor der Liste Martin und der SPÖ, die FPÖ wird vor den Grünen Vierter und das BZÖ verfehlt den Einzug ins Parlament
2010: unterschreiben die Nachwuchstalente Stefan Hierländer und Niclas Heimann bei Red Bull Salzburg
2014: rund 6 000 Jugendliche der Loretto-Gemeinschaft treffen sich anlässlich ihres 15. Pfingstkongresses in Salzburg und feiern am Abend eine heilige Messe im Salzburger Dom, im den auch besondere Lichteffekte zu sehen sind
2019: Schüler der Tourismusschule Kleßheim führen den ganzen Sommer über das Pop-up-Restaurant La Vida Obertrum in Obertrum am See
2022: der Chefredakteur der "Salzburger Nachrichten", Manfred Perterer, wird mit dem René-Marcic-Preis 2022 ausgezeichnet

Geboren

18. Jahrhundert
1753: Nicolaus Schwaiger in Dienten, Schulleiter der Vikariatschule und Mesner im Vikariat Hinterthal
1781: Johann Nepomuk Wolf, Domkapitular
19. Jahrhundert
1838: Alois Winkler in Waidring, Nordtirol, Landeshauptmann von Salzburg
1874: Anton Pichler in Salzburg, Priester und Textdichter der Salzburger Landeshymne
20. Jahrhundert
1922: Lech Manczak in Konarzyny, Polen, Salzburger Gewerkschafts- und Arbeiterkammerfunktionär
1931: Herbert Suko, Salzburger Gewerkschafts- und Arbeiterkammerfunktionär
1953: Anton Gugg in der Stadt Salzburg, Kunsthistoriker und Kulturpublizist
1955: Robert Luckmann, Mag., Salzburger Landesbeamter
1958: Francesca Habsburg-Lothringen in Lausanne, Schweiz, Kunstmäzenin
1966: Anita Naglmayr, ehemaliger Direktorin der Volksschule Thalgauegg
1968: Christian Prosenik in Wien, Fußballspieler bei SV Austria Salzburg
1994: Josef Wittmann, deutscher Fußballspieler beim FC Anif
21. Jahrhundert
2000: Rene Hellermann, Fußballspieler beim FC Liefering

Gestorben

19. Jahrhundert
1808: Johann Jakob Hartenkeil, Chirurg und Professor für Medizin an der Benediktineruniversität Salzburg
1863: Franz Xaver Gruber in Hallein, Organist, Lehrer und Chorregent, Komponist von „Stille Nacht! Heilige Nacht!‎
1852: Peter Felser, Lehrer an der k.k. Normal-Hauptschule in der Stadt Salzburg
20. Jahrhundert
1905: Carl Kellner in Wien, Dr., Ehrenbürger der Stadt Hallein und Begründer der Halleiner Papierfabrik
1933: Rupert Deutschmann in St. Johann im Pongau, Direktor der Landwirtschaftskrankenkasse Salzburg
1987: Alfred Plaichinger, Zollbeamter, Gemeinderat (FPÖ) der Stadt Salzburg
21. Jahrhundert
2007: Josef Sepp Dengg in der Stadt Salzburg, Professor, Lehrer, Chorleiter und Volksliedkomponist
2010: Franz Xaver Mattle, Volksschuldirektor
2015: Franz Grünwald, Laufpionier
2016: Adelheid Briem, Fachärztin für Anästhesiologie
2019: Günther Weiß, Oberschulrat, Direktor der Hauptschule Mittersill

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 7. Juni vor ...

... 537 Jahren
wird Dompropst Christoph Ebran von Wildenberg unter päpstlichen Schutz gestellt und der Jurisdiktion des erzbischöflichen Administrators entzogen
... 353 Jahren
vernichtet ein Brand den Dachstuhl der gotischen Kirche in Seekirchen
... 290 Jahren
ist die Kapitelschwemme am Kapitelplatz in der Salzburger Altstadt fertiggestellt
... 214 Jahren
stirbt Johann Jakob Hartenkeil, Chirurg und Professor für Medizin an der Benediktineruniversität Salzburg
... 159 Jahren
stirbt der Komponist von „Stille Nacht! Heilige Nacht!‎“, Franz Xaver Gruber
... 87 Jahren
beschließt der Salzburger Landtag zahlreiche Eingemeindungen zwecks Stadtgebietsvergrößerung
... 77 Jahren
erscheinen die Salzburger Nachrichten erstmals als eine der ersten Tageszeitungen nach dem Zweiten Weltkrieg in Österreich
... 70 Jahren
kommt es zur Fahnenweihe des Heimatvereins Edelweiß
... 19 Jahren
kommen zum Herbert-Grönemeyer-Konzert auf dem Residenzplatz 17 000 Besucher
... 15 Jahren
stirbt der Volksliedkomponist Prof. Josef Sepp Dengg in der Stadt Salzburg
... 0 Jahren
wird der Chefredakteur der "Salzburger Nachrichten", Manfred Perterer, mit dem René-Marcic-Preis 2022 ausgezeichnet

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 7. Juni verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks