Almbach-Kraftwerke

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Almbach-Kraftwerke befinden sich im nordwestlichen Bereich der Osterhorngruppe und gehören der Salzburg AG.

Verlauf

Im Flachgauer Hintersee leitet am westlichen Ufer ein Pumpwerk mittels Druckstollen Wasser zum Kraftwerk Strubklamm. Folgt man dem Almbach kommt man zum Stausee Vordersee, wo eine zweite Druckleitung zum Kraftwerk Strubklamm führt. Dieses befindet sich dann nach der Strubklamm, die unterhalb des Stausees Vordersee beginnt.

Das Kraftwerk Strubklamm liegt bereits im Wiestal auf dem Niveau vom Wiestalstausee. Unterhalb seiner Staumauer wandelt das Kraftwerk Wiestal die Wasserenergie in Strom. Das Wasser des Almbachs wird aber nochmals im Stausee Almbach aufgefangen und im Kraftwerk Wiestal Ausgleichsbecken nochmals zur Stromgewinnung für die Gemeinde Adnet genutzt.

Quellen

  • diverse Karten u.a. Kompass-Wanderkarte