Hauptmenü öffnen

Almhütten im Nationalpark Hohe Tauern

  *** Diese Seite - Tabelle ist im Aufbau (Stand 13. Dezember 2015) und darf und soll gerne von jedermann ergänzt werden 

Almhütten im Nationalpark Hohe Tauern

Erklärung: m ü. A. → Meter über Adria

Name Lage Höhe Bewirtschaftung
Aschamalm Obersulzbachtal 1699 m ü. A.
Berndlalm Obersulzbachtal
Blitzenbichlalm Krimmler Achental 1622 m ü. A.
Floißenalm Obersulzbachtal 1566 m ü. A.
Foißgemäueralm Krimmler Achental 1645 m ü. A.
Hintereggalm Krimmler Achental
Humbachalm Krimmler Achental
Hölzlahneralm Krimmler Achental 1583 m ü. A.
Jaidbachalm Krimmler Achental 1699 m ü. A.
Hofrat-Keller-Hütte Obersulzbachtal
Kessleralm Krimmler Achental
Außerkeeseralm Krimmler Achental 1753 m ü. A.
Innerkeeseralm Krimmler Achental 1810 m ü. A.
Mühleggalm Krimmler Achental 1592 m ü. A.
Obersulzbachhütte Obersulzbachtal
Poschalm Obersulzbachtal
Postalm (Obersulzbachtal) Obersulzbachtal ganzjährig bewirtschaftet
Rainbachalm Rainbachtal, Seitental des im Krimmler Achentals 1890 m ü. A.
Sommerlehenalm Krimmler Achental
Sölnalm Krimmler Achental
Außerschachenalm Krimmler Achental
Innerschachenalm Krimmler Achental
Schiedhofalm Obersulzbachtal
Schöppalm Krimmler Achental 11593 m ü. A.
Trisslalm Wildgerlostal 1583 m ü. A.
Außerunlaßalm Krimmler Achental 1666 m ü. A.
Innerunlaßalm Krimmler Achental
Wildkar-Hochalm Wildgerlostal
Windbachalm Windbachtal 1882 m ü. A.
Kampriesenalm Obersulzbachtal 1415 m ü. A.
Popbergalm Untersulzbachtal verfallen
Brandegghütte Untersulzbachtal Jagdhütte
Wiesenegghütte Untersulzbachtal 1632 m ü. A. Jagdhütte
Finkalm Untersulzbachtal
Abichlalm Untersulzbachtal 1375 m ü. A.
Aschamalm Untersulzbachtal 1634 m ü. A. Jagdhütte
Peitingalm Habachtal 1625 m ü. A.
Hinterreintalalm Habachtal
Wennseralm Habachtal 1243 m ü. A.
Wildenkaralm Habachtal 1870 m ü. A.
Fazenhütte Habachtal Jagdhütte
Mahdlalm Habachtal
Moaralm Habachtal 1410 m ü. A.
Scharrn-Grundalm Scharrnbachtal, westliches Seitental des Hollerbachtals 1464 m ü. A.
Scharrn-Hochalm Scharrnbachtal, westliches Seitental des Hollerbachtals 1729 m ü. A.
Reichertleitenalm Scharrnbachtal, westliches Seitental des Hollerbachtals
Achselalm Scharrnbachtal, westliches Seitental des Hollerbachtals 1630 m ü. A.
Hinterflecktruhelam Scharrnbachtal, westliches Seitental des Hollerbachtals
Vorderflecktruhelam Scharrnbachtal, westliches Seitental des Hollerbachtals verfallen
Schaunbergalm Mühlbachtal (Hohe Tauern) 1672 m ü. A. im Sommer bewirtschaftet

Quelle