Hauptmenü öffnen

Anton Dschulnig (senior)

Anton Dschulnig (* 2. Februar 1794 in Zell am See[1]; † 9. Juli 1864 in Saalbach)[2] war ein Schmiedmeister aus Zell am See und Mesner in der Pfarre Saalbach.

Leben

Anton Dschulnig (senior) war der Sohn des Schmiedemeisters Mathias Dschulnig und seiner Frau Maria, geborene Hinterseer.

Am 25. Jänner 1830 heiratete[3] er Anna, geborene Schuster (* 1799 in Saalbach; † 27. Oktober 1870)[4]), die ihm sechs Kinder schenkte:

  • Anton (* 25. Oktober 1828)[5],
  • Peter (* 29. Jänner 1831)[6],
  • Anna Maria (22. September 1832)[7],
  • Johann (* 21. September 1833)[8],
  • Maria (* 14. Juni 1835)[9] und
  • Maria (8. Juni 1836)[10].

Quellen