Anton Stachl

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anton Stachl (* 6. Mai 1826 in Seekirchen[1]; † 17. Mai 1883 in Mittersill[2]) war Schulleiter der Volksschule St. Jakob am Thurn und der Knabenvolksschule Mittersill.

Leben

Anton Stachl war der Sohn von Johann Stachl und seiner Frau Anna Maria, geborene Anleitner. Er war von 1855 bis 1866 Schulleiter der Volksschule St. Jakob am Thurn und von 1867 bis 1883 Schulleiter der Knabenvolksschule in Mittersill.

Er war verheiratet mit der Tochter des damaligen Meilingerwirts, Elisabeth Hutter, und hatte mehrere Kinder. Der spätere Hauptschuldirektor Josef Stachl ist sein Enkel.

Er war Gründer der Liedertafel Mittersill 1873.

Quelle

  • Wartbichler, Hannes: Lofererfeld oder "Froschlack". Wie unsere Ortsteile zu ihren Namen kommen. In: Gemeindeinformationen Stadtgemeinde Mittersill Nr. 2 vom Dezember 2015.

Einzelverweise

Zeitfolge
Vorgänger

Franz Wimmer

Schulleiter der Knabenvolksschule Mittersill
18681883
Nachfolger

Johann Pletzer

Zeitfolge
Vorgänger

Georg Rabl

Schulleiter der Volksschule St. Jakob am Thurn
18551866
Nachfolger

Johann? Schnöll