Hauptmenü öffnen

Breithorn

Breithorn
Der Südrand des Steinernen Meeres im Nordosten des Stadtgemeindegebiets von Saalfelden am Steinernen Meer. Beschreibung von Gerald Lehner: Persailhorn, Mitterhorn, Breithorn sowie Schneegrube (mehr, bitte Bild anklicken).

Das Breithorn ist ein Berg in den Berchtesgadener Alpen im nördlichen Gemeindegebiet von Saalfelden am Steinernen Meer. Er gehört zum Steinernen Meer und ist 2 504 m ü. A. hoch.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Das Breithorn ist einer der höchsten Gipfel des Steinernen Meeres.

Erreichbarkeit

Im Osten führt ein Wanderweg vom Saalfeldener Becken auf die Ramseider Scharte beim Riemannhaus. Bereits am Anstieg zur Ramseider Scharte zweigt ein Klettersteig zum Breithorn ab. Weitere Wege gibt es von der Ramseider Scharte und von der Peter-Wiechenthaler-Hütte.

Quellen


Weblinks