Brigitte Bach

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Brigitte Bach

Brigitte Bach (* 1965) ist Vorständin der Salzburg AG.

Karriere

Die 54-Jährige schloss 1992 ihr Doktoratsstudium der technischen Physik und Astronomie an der Technischen Universität Wien ab. Die Energieforscherin kennt die Salzburg AG zumindest von einer Stippvisite. Sie hatte just zum zehn-Jahr-Jubiläum des Unternehmens im Jahr 2010 die Hauptrede gehalten und über Zukunftsaussichten der Energiebranche referiert.

Bach, seit 2018 Leiterin des Geschäftsbereichs Telekommunikation, Elektromobilität und neue Geschäftsfelder der Wien Energie, wechselte in die Stadt Salzburg. Die gebürtige Oberösterreicherin war zuvor fast 20 Jahre als Prokuristin der AIT Austrian Institute of Technology GmbH und Leiterin des AIT Center for Energy tätig.

Am 22. Juni 2020 wurde sie zweiter Vorstand im Aufsichtsrat der Salzburg AG. Seit 1. Jänner 2021 ist sie neben Vorstandssprecher Leonhard Schitter Vorständin der Salzburg AG.

Bilder

 Brigitte Bach – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Quellen


Zeitfolge
Vorgänger

Horst Ebner

Vorstandsdirektor der Salzburg AG
seit 1. Jänner 2021
Nachfolger