Edith Krackowizer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Edith Krackowizer
Karte

Edith Krackowizer ist Diplom-Lebensberaterin, integrative Gestaltberaterin sowie Bach-Blüten-Beraterin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Neumarkt am Wallersee.

Lebensberatung

Was ist Lebensberatung?

Seit 1990 gibt es in Österreich eine vierte Säule der Gesundheitsvorsorge. Neben der Medizin, der Psychotherapie und der klinischen Psychologie ist seither auch die Lebensberatung gesetzlich verankert. Sie bietet Hilfe für Menschen Menschen in Krisen an: Sinn Suchenden, Verzweifelten, Unsicheren, Ängstlichen, Einsamen, Erschöpften, Traurigen, Unverstandenen, Opfer; weitere Informationen dazu findest du auf der Homepage von Edith Krackowizer (siehe Weblink).

Bach Blüten Beratung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Ursprung der Bachblüten

Die Bach-Blütentherapie wurde vom englischen Arzt und Homöopathen Dr. Edward Bach erstmals im Jahre 1936 in England zur Anwendung gebracht. Die wohl bekannteste Bach-Blüten-Mischung sind die „Notfalltropfen“, auch „Rescue-Tropfen“ oder „Erste-Hilfe-Tropfen“ genannt.

Wirkungsweise

Die Bach-Blütentherapie geht davon aus, dass vielen körperlichen Krankheiten ein seelisches Ungleichgewicht vorausgeht. Dadurch entstehen disharmonische Verhaltensmuster, wie z. B. Ängste, Schuldgefühle, mangelndes Selbstbewusstsein, unklare Ziele, Unruhezustände, Zweifel, Antriebslosigkeit, Verbitterung, Verzweiflung, Hoffnungslosigkeit etc.

Dr. Edward Bach erforschte und benannte die „38 Seelenzustände des Menschen“ und entdeckte und die zu diesen Seelenzuständen passenden harmonisierenden Blüten. Er entwickelte ein Verfahren zur Herstellung seiner Blütenessenzen.

Bach-Blütentherapie ist eine seelische Regulations- und Umstimmungstherapie. Ihr Ziel ist das individuelle Seelenmuster jedes Menschen wieder ins Gleichgewicht zu bringen und seelische Selbstheilungskräfte zu entwickeln.

Die Bach-Blütentherapie wirkt also zuerst auf der Seelenebene. Körperliche Beschwerden werden daher nicht direkt, sondern über die Gefühlsebene ausgeglichen.

Besonderheiten

Edith Krackowizer: "Besonders rasche Erfolge mit Bach-Blüten erlebe ich immer wieder bei Kindern. Die kindliche Seele ist noch nicht so viele Jahre negativen Einflüssen und Belastungen ausgesetzt, wie dies häufig bei Erwachsenen der Fall ist. Daher sind hier Korrekturen und Ausbalancierungen auch rascher möglich.

Bei Erwachsen empfiehlt es sich meist, vor allem bei langjährigen unausgeglichenen Seelenzuständen, Bach-Blüten über einen längeren Zeitraum anzuwenden.

Bach-Blüten sind völlig naturbelassene Blüten-Essenzen, die keinerlei schädliche Nebenwirkungen zeigen. Du kannst zusätzlich (jedoch auf keinen Fall als Ersatz) zu den vom Arzt verordneten Medikamenten genommen werden.

Wenn du gerade in einer Behandlung mit homöopathischen Hochpotenzen sind, solltest du deinen behandelnden Arzt fragen, ob eine Kombination angeraten ist. Befindest du dich zur Zeit in psychologischer Beratung oder Therapie, kannst du Bach-Blüten als gute Ergänzung und Unterstützung anwenden.

Im Krankheitsfall ersetzen Bachblüten keine ärztliche Behandlung!"

Adresse

Edith Krackowizer
diplomierte Lebensberaterin und Bach-Blüten-Beratung
Sportplatzstraße 12, Top 1
5202 Neumarkt am Wallersee
Telefon: 0 62 16 - 20 393
Mobil: 06 64 - 2 04 25 81
E-Mail: seelenraum[at]aon.at

Weblink

Quelle