Franz Xaver Gugg (senior)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Franz Xaver Gugg (* 1751; † 1822) war ein Salzburger Glockengießer.

Leben

Er hatte von 1778 bis 1822 die Guggsche Salzburger Gießhütte, die dann an seinen Sohn Franz (* 1788; † 1856) überging.

In den Jahren 1818 und 1827 verfertigten er und seine Nachfahren drei große Glocken für die Pfarrkirche Schladming um 1 639 Gulden 16 2/4 Kreuzer. 1833 fertigte er eine Schlagglocke für das Torwarthaus Schloss Kleßheim.

Quellen

Einzelnachweise

  1. siehe Ennstalwiki → enns:Kirchenglocken, die nicht der Kirche gehörten
  2. Verlinkung(en) mit "enns:" beginnend führ(t)en zu Artikeln, meist mit mehreren Bildern, im Ennstalwiki, einem Schwesternwiki des Salzburgwikis