Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Gemeinde Liefering

Die Gemeinde Liefering war bis zur Eingemeindung in die Stadt Salzburg 1939 eine selbständige Ortsgemeinde.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Im 20. Jahrhundert wuchs Liefering rasch an um schließlich am 1. Jänner 1939 in die Stadt Salzburg eingemeindet zu werden.

Am 4. Oktober 1908 das Kaiserjubiläums-Denkmal in der Gemeinde Liefering an der Ecke Lieferinger Hauptstraße-Peter-Pfenninger-Straße enthüllt.

Wahlsprengel

1930 gab es für alle Wahlsprengel folgendes Wahllokal[1]

  1. Handlechnerwirt, Hartlwirt

Bürgermeister der Gemeinde Liefering

Töchter und Söhne der Gemeinde Liefering

Quellen

  • Salzburgwiki-Artikel Liefering

Fußnoten