Helmut Weiss

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Helmut Weiss (* 3. Dezember 1939 in Salzburg) ist ein Pongauer Unternehmer.

Leben

1965 gründete Helmut Weiss in Reitdorf bei Flachau das Holzhandelsunternehmen Weiss, das als Zwei-Mann-Unternehmen startete und mittlerweile 120 Mitarbeiter beschäftigt.

Neben der Produktion und Verkauf von Hobeldielen und Naturholzböden in Reitdorf und Mariapfarr betreibt die die Firma Holzfachmärkte am in Reitdorf, Tamsweg und Zell am See und St. Valentin (Niederösterreich).

Helmut Weiss ist verheiratet . Die Unternehmensleitung übertrug er seinem Sohn Christian.

Ehrungen

Am 27. April 2006 erhielt Helmut Weiss das Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich.[1]

In Anerkennung seiner Verdienste verlieh ihm die Gemeinde Flachau am 3. Dezember 2019 ihr Goldenes Ehrenzeichen.[2]

Quellen

Einzelnachweise